43-Jähriger lag tot in Keller in Tirol: Obduktion angeordnet

Zirl (APA) - Ein 43-Jähriger ist am Dienstag im Technikraum im Keller eines Gastronomiebetriebes in Zirl im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land vo...

Zirl (APA) - Ein 43-Jähriger ist am Dienstag im Technikraum im Keller eines Gastronomiebetriebes in Zirl im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land von einem Angehörigen tot aufgefunden worden. Laut Polizei war die Todesursache vorerst unklar. Indizien auf Fremdverschulden gab es keine. Bei der Polizei schloss man ein Unfallgeschehen nicht aus. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren