Einzelhandel gut ins Jahr gestartet - Erstes Quartal mit Umsatzplus

Wien (APA) - Der Einzelhandel hat im März im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt. Auch das gesamte erste Quartal brachte im Jahresvergleic...

Wien (APA) - Der Einzelhandel hat im März im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt. Auch das gesamte erste Quartal brachte im Jahresvergleich einen Zuwachs, sowohl nominell als auch real, teilte die Statistik Austria am Mittwoch mit.

Die österreichischen Einzelhandelsunternehmen (ohne Handel mit Kfz; inkl. Tankstellen) haben demnach im März nominell um 1,9 Prozent und real um 1,4 Prozent mehr umgesetzt. Auch wenn es gleich viele Einkaufstage wie im März 2014 gab, könnte es einen „Ostereffekt“ gegeben haben, denn „ein kleiner Anteil des Ostergeschäftes“ fiel heuer in den März, schreibt die Statistik Austria. Im Vergleich zum Februar 2015 ging der Einzelhandelsumsatz kalender- und saisonbereinigt um 0,5 Prozent zurück.

Im 1. Quartal 2015 erzielte der Einzelhandel gegenüber dem Vorjahresquartal ein Umsatzplus von 1,9 Prozent.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren