Anziehende Konjunktur in Europa verleiht Adecco Rückenwind

Zürich (APA/Reuters) - Die Konjunkturerholung in Europa hat dem Schweizer Personalvermittler Adecco im ersten Quartal 2015 zu einem Gewinnsp...

Zürich (APA/Reuters) - Die Konjunkturerholung in Europa hat dem Schweizer Personalvermittler Adecco im ersten Quartal 2015 zu einem Gewinnsprung verholfen. Der Gewinn stieg um 45 Prozent auf 160 Mio. Euro, wie der Weltmarktführer am Donnerstag mitteilte. Konzernchef Patrick de Maeseneire werde per Anfang September von Alain Dehaze abgelöst. Finanzchef Dominik de Daniel verlasse das Unternehmen Ende Juli.

Der Umsatz wuchs bei konstanten Wechselkursen um vier Prozent auf 5,083 Mrd. Euro. Damit hat Adecco die Analystenerwartungen beim Gewinn deutlich übertroffen, die im Schnitt 144 Mio. Euro geschätzt hatten. Adecco sieht sich auf Kurs, 2015 das angepeilte Finanzziel einer Ebita-Marge von 5,5 Prozent zu erreichen.

~ WEB http://www.adecco.com ~ APA147 2015-05-07/10:24

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren