40-Jähriger bei Arbeitsunfall in Langkampfen schwer verletzt

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag in einer Firma in Unterlangkampfen. Ein 40-jähriger Italiener war gegen 1...

Symbolbild.
© TT/Murauer

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag in einer Firma in Unterlangkampfen. Ein 40-jähriger Italiener war gegen 1.45 Uhr mit Reinigungsarbeiten an einer Maschine beschäftigt. Der Mann geriet plötzlich mit der Hand in die Walzen der Maschine und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 40-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte