Orban: Nationalstaaten sollen über Todesstrafe entscheiden dürfen

Der rechtskonservative ungarische Premier will, dass das europäische Verbot der Todesstrafe aufgehoben wird. Dieses steht unter anderem in der Europäischen Menschenrechtskonvention festgeschrieben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen