Drei norwegische IS-Unterstützer zu Haftstrafen verurteilt

Stockholm (APA/dpa) - Wegen Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien hat ein Osloer Gericht drei Norweger am Freitag zu Gef...

Stockholm (APA/dpa) - Wegen Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien hat ein Osloer Gericht drei Norweger am Freitag zu Gefängnisstrafen verurteilt. Während zwei Männer im Alter von 28 und 30 Jahren für bis zu vier Jahre und neun Monate in Haft müssen, kommt ein 25-Jähriger für sieben Monate hinter Gitter, berichtete die Zeitung „VG“ auf ihrer Internetseite.

Alle drei bestreiten die ihnen zur Last gelegten Vorwürfe. Zwei der Männer kündigten an, Berufung gegen das Urteil einlegen zu wollen.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren