Diebe stahlen in den Niederlanden Wohnwagen samt Besitzer

Ein 29-jähriger Wohnwagenbesitzer arbeitete am Samstag vor sich hin, als Diebe seinen Caravan plötzlich starteten. Der unabsichtlich entführte Mann rief die Polizei.

Symbolfoto.
© dpa-Zentralbild

Amsterdam – Niederländische Diebe haben in Delft einen Wohnwagen samt Besitzer gestohlen. Der 29 Jahre alte Mann hatte am Samstagmorgen in seinem Caravan still vor sich hin gearbeitet, als sich der Wohnwagen plötzlich in Bewegung setzte, berichtete die Polizei. Diebe hatten das Gefährt an ihr Auto gekoppelt.

Der verdutzte Besitzer rief daraufhin die Polizei an und leuchtete mit einer Taschenlampe in das vor ihm fahrende Auto. Als die Diebe bemerkten, dass sich jemand im Campingwagen befand, koppelten sie diesen rasch ab und flüchteten. Die beiden Männer im Alter von 36 und 23 Jahren wurden wenig später von der Polizei gestellt: Der Wohnwagenbesitzer hatte sich das Kennzeichen des Autos notiert. (APA/dpa)


Schlagworte