Vierjähriger in St. Valentin von Pkw erfasst

St. Valentin/Berndorf (APA) - Ein Vierjähriger ist am Freitag kurz nach 18.00 Uhr auf der Steyrerstraße in St. Valentin (Bezirk Amstetten) v...

St. Valentin/Berndorf (APA) - Ein Vierjähriger ist am Freitag kurz nach 18.00 Uhr auf der Steyrerstraße in St. Valentin (Bezirk Amstetten) von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ hatte das Kind die Fahrbahn unmittelbar vor dem herannahenden Auto überquert. Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Linz geflogen.

Knapp eine halbe Stunde zuvor ereignete sich auch in Berndorf (Bezirk Baden) ein Verkehrsunfall mit einem Kind. Polizeiangaben zufolge war ein zehnjähriger Radfahrer auf der B18 beim Überqueren eines Kreisverkehrs aus unbekannter Ursache von einem Pkw erfasst worden. Der Bub zog sich Verletzungen im Kopf- und Wirbelsäulenbereich zu. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Mödling geflogen.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren