Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 02.06.2018


Motor News

Mazda produzierte 50 Mio. Fahrzeuge

Den Meilenstein erreichte Mazda nach mehr als 86 Jahren Automobilfertigung.

© Eine beeindruckende Zahl: Innerhalb von 86 Jahren hat es Mazda geschafft, in Japan 50 Millionen Fahrzeuge zu produzieren.Foto: Werk



Hiroshima — Mit einem neuen Produktionsrekord ging Mazda in dieser Woche an die Öffentlichkeit. Das Unternehmen verweist auf 50 Millionen in Japan produzierte Fahrzeuge. Den Meilenstein erreichte Mazda nach mehr als 86 Jahren Automobilfertigung — denn im Oktober 1931 hatten die Asiaten damit begonnen, ein Nutzfahrzeug (mit drei Rädern) zu produzieren, und zwar in Hiroshima. 29 Jahre später erfolgte die erste Produktion von Pkw, 1982 begann Mazda mit der Fahrzeugherstellung im Werk Hofu in Yamaguchi. Seit Kurzem ist die Firma damit beschäftigt, die Kapazitäten zu erhöhen, ebenso die Flexibilität, um rasch auf sich verändernde Kundenwünsche reagieren zu können. Im laufenden Geschäftsjahr (endet am 31. März 2019) möchte Mazda 1,66 Millionen Einheiten weltweit verkaufen. In der Saison 2023/24 will Mazda fähig sein, weltweit zwei Millionen Einheiten zu produzieren. (hösch)




Kommentieren


Schlagworte