Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 20.07.2019


Motor News

Luxuriöser Panamera-Schreck von Mercedes-AMG

Eine Limousine für die Rennstrecke: der viertürige Mercedes-AMG GT 63 S mit 639 PS starkem Benzinmotor.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Höscheler</span>

© Eine Limousine für die Rennstrecke: der viertürige Mercedes-AMG GT 63 S mit 639 PS starkem Benzinmotor.Foto: Höscheler



Es gibt Marktlücken, mit denen kaum einer rechnet. Eine davon bezieht sich auf familientaugliche Supersportwagen. Recht erfolgreich ist damit Porsche seit über zehn Jahren unterwegs, und zwar mit dem Panamera. Der hat auf der Rückbank Platz für Kinder oder Erwachsene, der Fahrkomfort ist nicht der schlechteste. Seit wenigen Monaten ist in dem kleinen, höchste Rendite versprechenden Segment Mercedes-AMG unterwegs. Die Stuttgarter offerieren den GT-Viertürer und lenken dabei die Aufmerksamkeit bewusst auf den zweitürigen GT — wenngleich sich die technische Basis an der E-Klasse orientiert. Das Fahrzeug ist 5,05 Meter lang, hat genug Platz für vier Personen, Gepäck (461 Liter) und einen Vierliter-V8-Turbobenziner — im Falle der AMG-63-S-Variante.

Das Herzstück leistet 639 PS und stemmt ab 2500 Touren ein maximales Drehmoment von 900 Newtonmetern. Da kann nichts mehr schiefgehen, erst recht nicht in Verbindung mit einer funktionstüchtigen Neunstufenautomatik: Nur 3,2 Sekunden vergehen, bis der Panamera-Schreck von null auf 100 kmh beschleunigt, bei 315 km/h ist Schluss. Aus der Ruhe lässt sich das eher hart abgestimmte Fahrwerk nicht bringen, wie Testfahrten Richtung Penserjoch in Südtirol vor wenigen Tagen zeigten — wohl auch wegen des wachsamen Allradantriebs und der direkt-präzisen Lenkung.Unruhig könnte allenfalls die mitfinanzierende Bank werden, wenn es ums Budget für den coupéförmig gezeichneten Supersportwagen aus Affalterbach geht: Dank einer luxuriösen Innenauskleidung verlangt der Händler für den Testwagen 245.686 Euro. (hösch)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte