Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 17.07.2017


Bezirk Schwaz

Kulturelle Leckerbissen im Zillertal

null

© Dähling



Stumm, Uderns – Das vordere Zillertal entwickelt sich immer mehr zum kulturellen Hotspot – dank Stummer Schrei und Steudltenn Theaterfestival. So beeindruckte in Stumm die Grammy-Award-Gewinnerin Gaby Moreno mit gefühlvollen Liedern auf Spanisch und Englisch. Ihre Stimme – mal sanft und engelsgleich, dann wieder kräftig und voller Power – riss das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Die Musikerin aus Guatemala urlaubt noch ein paar Tage in Stumm, bis ihre Tournee weitergeht. Der Wiener Schauspieler Philip­p Hochmair (bekannt aus „Die Vorstadtweiber“) brachte indes „Jedermann“ nach Uderns. In seiner „Jedermann Reloaded“-Version spielt er alle Rollen des Stücks, untermalt vom Elektrobeat der Band Elektrohand Gottes. Auch hier gab’s kräftigen Applaus. (ad)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Gaby Moreno begeisterte mit ihrer Band das Publikum.
Gaby Moreno begeisterte mit ihrer Band das Publikum.
- Dähling