Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 21.06.2018


Bühne

Shakespeare-Collage im Franziskanerkloster

© Wortauftritt



Schwaz – Die Stücke von William Shakespeare sind oft blutrünstig, aber auch erotisch, voll sprachlicher Eleganz, skurril, witzig, philosophisch, friedvoll und kriegerisch. Ganz nach dem Motto: „Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als eure Schulweisheit sich träumen lässt.“

In einer Collage aus Szenen seiner bekanntesten Werke (Macbeth, Romeo und Julia, Hamlet, Sommernachtstraum) verkörpern im Rahmen des Silbersommers unter dem Titel „Inside Shakespeare“ sieben Darsteller und Darstellerinnen rund zwanzig verschiedenste Rollen. Nach dem Konzept von Chris Kohler wird Sha­kespeares Welt ab morgen im Franziskanerkloster kurzweilig und unterhaltsam skizziert. „Die Proben versprechen eine ganz tolle und sehr intensive Aufführung“, sagt Kohler. Die Termine: 22. Juni (Premiere mit Buffet), 24. und 28. Juni sowie 1. Juli jeweils ab 20.30 Uhr. Reservierungen unter Tel. 0650/3301033. (TT)




Kommentieren


Schlagworte