Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 22.06.2017


Exklusiv

ORF-Serien in der Warteschleife

Fix-fertig gedrehte Folgen von „CopStories“ und „Vier Frauen und ein Todesfall“ werden nicht ausgestrahlt, um das ORF-Budget nicht zu belasten.

Neue Folgen von „Vier Frauen und ein Todesfall“ (mit Adele Neuhauser) wären startbereit, bleiben vorerst aber in der ORF-Schublade liegen.

© Dor FilmNeue Folgen von „Vier Frauen und ein Todesfall“ (mit Adele Neuhauser) wären startbereit, bleiben vorerst aber in der ORF-Schublade liegen.



Von Christiane Fasching

Innsbruck – Wenn’s draußen heiß ist, kühlt die Fernseh-Spannung erfahrungsgemäß ordentlich ab. Mit neuen Serienstoffen warten die Sender lieber bis zum Herbst – wäre ja auch schade, teure Eigenproduktionen schon an lauen Sommerabenden zu verpulvern, wo potenzielle Zuschauer die Prime Time lieber in Gastgärten als vor dem Fernseher verbringen. Und so hat der ORF am Dienstag wieder die Krimiserie „Janus“ ausgepackt, deren TV-Premiere schon vier Jahre zurückliegt – Spuren im Budget werden damit keine hinterlassen, denn was bereits ausgestrahlt wurde, schlägt sich nicht im aktuellen Finanzplan nieder.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

In den Anden auf fast 4000 Metern beginnt Alejandro Landes seinen Film „Monos“. Dann geht’s tief in den Dschungel.Kino
Kino

„Monos“: Greller Fiebertraum im grünen Dschungel

Alejandro Landes erzählt in „Monos“ von einer Gruppe jugendlicher Kämpfer im Guerilla-Krieg. Der intensivste Film dieses Kinojahres.

kino
1994 wurden Matthew Perry, Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courtney Cox, Matt LeBlanc und Lisa Kudrow mit "Friends" zu Stars.Kult-Serie
Kult-Serie

Alle Serien-Stars an Bord: „Friends“-Reunion ist in der Mache

Sie waren viel in den Schlagzeilen in jüngerer Vergangenheit – seit dem Instagram-Debüt von Jennifer Aniston sind auch ihre Co-Stars aus „Friends“ gefragt wi ...

kino
"Polanski Vergewaltiger" steht auf dem Spruchband einer Demonstrantin.Frankreich
Frankreich

Nach Vorwürfen gegen Polanski Filmpremiere verhindert

Dutzende Frauen blockierten am Dienstagabend den Zugang zu einem Filmtheater in Paris. Die französische Fotografin und Schauspielerin Valentine Monnier wirft ...

Ein Obergewerkschafter (Al Pacino) und sein Mann fürs Grobe (Robert De Niro). Martin Scorseses „The Irishman“ kommt diese Woche ins Kino. Ende des Monats startet er auf Netflix.Kino/Streaming
Kino/Streaming

Al Pacino und De Niro in „The Irishman“: Von Altersmilde keine Spur

Die Gangster von einst fürchten die Dunkelheit: Martin Scorsese blickt in „The Irishman“ mit seiner Filmfamilie zurück auf sechs Jahrzehnte Mafia-(Film-)Gesc ...

Durch Zukäufe hat Disneys Streamingdienst eine große Programmauswahl.Streaming
Streaming

Disneys Streamingdienst startete mit technischen Problemen

Einige Kunden beklagten sich am Dienstag über Schwierigkeiten beim Einloggen oder beim Zugriff auf einzelne Inhalte oder Funktionen.

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »