Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 14.10.2017


osttirol

Film über Osttiroler Widerstandskämpferin



Lienz – Maria Peskoller, geborene Greil aus Dölsach, und ihre Tochter Helga stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilms „Wilde Minze“ aus dem Jahr 2009. Der Film wird am Dienstag, den 17. Oktober, im Bildungshaus Osttirol gezeigt. Maria Peskoller ist während der Nazizeit als Kommunistin im Widerstand tätig. Helga, geboren 1928, steht ihr dabei zur Seite. Ende 1944 wird Maria Peskoller hingerichtet. Die Tochter, damals 16, entgeht einer Ver­urteilung. Dennoch muss sie miterleben, wie die Mutter stirbt. Helga, die heute dem Nachnamen Emperger trägt, ist als Zeitzeugin bei der Aufführung im Bildungshaus zu Gast. Die Vorführung beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: freiwillige Spenden, eine Anmeldung ist nicht nötig. (TT)




Kommentieren


Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Clara (Zoe Kazan) trifft in einer Selbsthilfe-Gruppe auf Marc (Tahar Rahim).Film und TV
Film und TV

“The Kindness of Strangers“: Herzenswärme gegen soziale Kälte

Das Wintermärchen „The Kindness of Strangers“ hat das Herz am rechten Fleck. Subtil ist der Film von Regisseurin Lone Scherfig dabei nicht.

kino
Edward Norton verirrt sich als Lionel Essrog in den Nervensträngen seines Gehirns und in einem Labyrinth der moralischen Verkommenheit.Film und TV
Film und TV

Der Detektiv als letzter Romantiker

Edward Norton musste 20 Jahre auf die Finanzierung seiner Kinoadaption von Jonathan Lethems „Motherless Brooklyn“ warten. Dabei ist ein feines Meisterstück d ...

kino
Die Nachrichtensendung ZiB 1 soll ganz neu aufgestellt werden.Medien
Medien

ORF-Generaldirektor Wrabetz will „Zeit im Bild 1“ verlängern

Dass die ZiB 1 nur noch 18 Minuten lang ist, sei laut Wrabetz ein Nachteil der aktuellen Gestaltung. Auch der ORF-Player soll künftig „laufend“ in Betrieb ge ...

Er moderierte bereits „Das Supertalent“ und „DSDS“: Jetzt übernimmt Marco Schreyl ab 2020 eine tägliche Talkshow bei RTL.TV
TV

Mit Marco Schreyl: RTL bringt klassische Nachmittags-Talkshow zurück

Totgesagte leben länger: RTL belebt die vor allem in den 90er-Jahren populäre Nachmittags-Talkshow wieder. Moderator Marco Schreyl wird ab dem 10. Februar 20 ...

kino
Existenzkampf in und außerhalb des Rings: Alina S‚erban und Tobias Moretti in „Gipsy Queen“.Film und TV
Film und TV

“Gipsy Queen“: Eine Frau schlägt sich durch

Hüseyin Tabak erzählt im Boxerinnendrama „Gipsy Queen“ von einer alleinerziehenden Roma-Frau, die in Hamburg um ihre Existenz kämpft. Tobias Moretti gibt den ...

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »