Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 20.04.2018


Film und TV

Schauspiele Kauns improvisieren ab heute

© WenzelIn Kauns geben heute Freitag die „Improspieler“ den Ton an.Foto: Wenzel



Kauns – Allzu viel will Josef Falkeis, Obmann der Schauspiele Kauns, noch nicht verraten. Nur so viel: Die „Impro Show“ feiert Premiere – heute Freitag ab 20 Uhr im Kauner Kulturhaus. Fünf Darsteller, so genannte Improspieler, lassen auf der Bühne ihrer Kreativität freien Lauf. Mit dabei sind Spielleiterin Birgit Schneitter, Gitarrist Michael Schmid und Techniker Michael Schneitter-Venier.

„Improvisationstheater bedeutet spielen ohne Netz und doppelten Boden. Nichts ist einstudiert, die Spielerinnen und Spieler lassen alles live und unerprobt aus der Phantasie entstehen“, erklärt das Kauner Bühnenteam. „Gefragt sind Spontanität, höchst­e Konzentration und auch die absolute Bereitschaft zum Scheitern. Das Spannendste ist, dass das Publikum mitbestimmen kann, was gespielt wird.“ Die Lachmuskeln der Zuschauer würden jedenfalls strapaziert, verspricht Obmann Falkeis.

Eintritt 10 Euro, Reservierung unter Tel. 0677/61441780. Weitere Termine: 28. April Kulturhaus Kauns, 30. April Rechelerhaus Ladis, 6. Mai Schloss Sigmundsried. (hwe)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Kino
Kino

“Champagner und Macarons“: Skandale und andere Geschäftsmodelle

In „Champagner & Macarons“ wirft Agnès Jaoui einen satirischen Blick auf die französische Bourgeoisie.

Kino
Kino

“Der Bauer zu Nathal“: Auf Augenhöhe mit einem Mythos

„Kein Film über Thomas Bernhard" soll „Der Bauer zu Nathal" sein. Und tatsächlich beschäftigen sich die Regisseure David Baldinger und Matth...

TV
TV

Tiroler Josef Fankhauser gewinnt Kiddy Contest 2018

Mit dem Titel „Lederhosen-Rapper“ hat der elfjährige Schwendauer die Kinder-Gesangsshow am Samstag in Wien für sich entschieden.

TV
TV

Comeback bei Vox: Steffen Henssler zieht die Kochjacke wieder an

„Schlag den Henssler“ wurde gerade eingestellt. Für 2019 ist dafür eine Neuauflage der Koch-Show „Grill den Henssler“ geplant.

Film und TV
Film und TV

Stefan Raab feierte Comeback: Das Raabiversum schlägt zurück

Fast drei Jahre nach seinem Abschied vom Bildschirm ließ der deutsche Fernsehmoderator a. D. in Köln bei einer Bühnen-Show die Zeit vor seinem „Raabschied“ a ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »