Letztes Update am Mi, 13.06.2018 07:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

40 Jahre nach „Saturday Night Fever“: Travolta in Brooklyn geehrt

Tausende Fans versammelten sich vor dem Drehort.

© REUTERS/Brendan McDermidTravolta erschien zu der Feier in einem weißen Anzug, ähnlich dem aus "Saturday Night Fever".



New York – Rund 40 Jahre nach dem Kinostart von „Saturday Night Fever“ ist Hauptdarsteller John Travolta (64) am Original-Drehort im New Yorker Stadtteil Brooklyn mit einer Feier geehrt worden. Tausende Fans versammelten sich am Dienstag (Ortszeit) auf einer abgesperrten Straße vor einem Schnellimbiss, in dem sich Travolta im Film gleich zwei Stücke Pizza kauft, übereinander legt und isst.

„Es kommt nicht oft vor, dass wir die Möglichkeit haben, einen großartigen Schauspieler zu feiern, der Brooklyn in den 1970er Jahren zu einem kulturellen Anknüpfungspunkt entwickelt hat - und genau das hat John Travolta gemacht“, sagte Marty Golden, Mitglied des Senats des Bundesstaats New York.

Travolta erschien zu der Feier rund eineinhalb Stunden zu spät in einem weißen Anzug, ähnlich dem aus „Saturday Night Fever“, und mit Ehefrau Kelly Preston. Brooklyn sei in seiner DNA, sagte Travolta den kreischenden und jubelnden Fans. „Ich liebe Euch alle so sehr. Danke, dass Ihr mir so eine Grundlage für meine Karriere gegeben habt.“

Der 1954 im Nachbarbundesstaat New Jersey geborene Travolta war auf dem Höhepunkt der Disco-Welle Ende der 70er mit „Saturday Night Fever“ und „Grease“ zum Weltstar geworden. Ende der Woche startet sein neuester Film „Gotti“ über einen Mafia-Boss in den US-Kinos. (APA/dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Italien
Italien

Elena Ferrantes Erfolgsromane werden verfilmt

Die TV-Serie aus vier Staffeln mit jeweils acht Folgen ist in 56 Ländern verkauft worden.

Film und TV
Film und TV

Tiroler Bua Josef rockt Kiddy Contest

Der elfjährige Josef Fankhauser aus dem Zillertal steht im Finale des Kiddy Contest. Er hat sich in die Herzen der Jury gesungen und geplattelt.

Film und TV
Film und TV

Witherspoon produziert TV-Comedy über Immigranten-Familie

Witherspoons Firma Hello Sunshine wird für den Sender ABC die Buchvorlage „Americanized“ (auf Deutsch: Amerikanisiert) nach den Memoiren von Sara Saedi auf d ...

Kino
Kino

Neo-Noir-Thriller mit Starbesetzung: Zimmer ohne Aussicht

In Drew Goddards „Bad Times at the El Royale“ checken Jeff Bridges, Dakota Johnson und Jon Hamm in einer Absteige ein, die schon bessere Zeiten gesehen hat.

Film und TV
Film und TV

“Zerschlag mein Herz“: Die Unsichtbaren in der Großstadt

Alexandra Makarová präsentiert morgen Samstag im Leokino ihr Filmdebüt „Zerschlag mein Herz“.

Weitere Artikel aus der Kategorie »