Letztes Update am Sa, 21.07.2018 16:06

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TV-Serie

Buffy soll wieder Dämonen jagen: Neuauflage der TV-Serie geplant

1997 startete die Kultserie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle. Nun soll es eine Neuauflage geben – mit einer neuen Dämonenjägerin.

© AFP/Pascal GuyotSarah Michelle Gellar bei den Filmfestspielen in Cannes 2004.



Los Angeles – Die Kultserie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ soll eine Neuauflage bekommen. Die Produktionsfirma 20th Century Fox Television arbeite derzeit mit der Autorin Monica Owusu-Breen an der neuen Version, berichtete der Hollywood Reporter am Samstag. Unter anderem soll eine schwarze Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen, hieß es. Noch gibt es allerdings keinen Sender.

„Buffy – Im Bann der Dämonen“ war ab 1997 erfolgreich mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle gelaufen. Die Serie handelt von der mit mystischen Kräften ausgestatteten Vampirjägerin Buffy, die gemeinsam mit ihren Freunden gegen dunkle Mächte kämpft. (APA/dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Fernsehen
Fernsehen

„Andi und Alex“ sind zurück: Kochstars tischen wieder im ORF auf

Von Gansl bis Schweinsbraten – das Kultkochduo Andreas Wojta und Alexander Fankhauser präsentiert ab 28. Oktober seine Sonntagsrezepte.

Animation
Animation

Pinocchio von Oscar-Gewinner Del Toro für Netflix verfilmt

„Mit keiner Figur hatte ich eine tiefere persönliche Verbindung als mit Pinocchio“, beschreibt „Shape of Water“-Regisseur Guillermo del Toro seine Beziehung ...

Kino
Kino

“Champagner und Macarons“: Skandale und andere Geschäftsmodelle

In „Champagner & Macarons“ wirft Agnès Jaoui einen satirischen Blick auf die französische Bourgeoisie.

Kino
Kino

“Der Bauer zu Nathal“: Auf Augenhöhe mit einem Mythos

„Kein Film über Thomas Bernhard" soll „Der Bauer zu Nathal" sein. Und tatsächlich beschäftigen sich die Regisseure David Baldinger und Matth...

TV
TV

Tiroler Josef Fankhauser gewinnt Kiddy Contest 2018

Mit dem Titel „Lederhosen-Rapper“ hat der elfjährige Schwendauer die Kinder-Gesangsshow am Samstag in Wien für sich entschieden.

Weitere Artikel aus der Kategorie »