Letztes Update am Mi, 03.07.2019 13:24

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

135 Minuten Schlagerstar Helene Fischer im TV

Der Film über die erfolgreiche Schlagersängerin wurde während ihrer Tour „Helene Fischer – Spürst du das?“ im vergangenen Juli aufgezeichnet. Das ZDF zeigt das Werk des britischen Filmemachers Paul Dugdale am Samstag, 24. August, um 20.15 Uhr.

Die deutsche Schlagersängerin Helene Fischer.

© APA/dpaDie deutsche Schlagersängerin Helene Fischer.



Mainz – Das ZDF widmet Schlagerstar Helene Fischer einen 135-minütigen Konzertfilm. Er zeigt Ausschnitte ihres Auftritts im Hamburger Volksparkstadion während ihrer Tournee „Helene Fischer – Spürst du das?“ im Juli vergangenen Jahres. Die 34-Jährige stand dabei unter anderem mit Schlagersänger Ben Zucker gemeinsam auf der Bühne. Regie bei dem Konzertfilme führt der britische Filmemacher Paul Dugdale, der sich mit ähnlichen Arbeiten etwa über die Rolling Stones, Coldplay, Ed Sheeran und Lenny Kravitz einen Namen gemacht hat. Das ZDF zeigt seinen Film am Samstag, 24. August, zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr. Die Bühnenshow ist nach Angaben des Senders damit erstmals im TV zu sehen.

„Wir haben gerockt, getanzt, gesungen und die Abende zu unserem Sommerevent gemacht“, sagte Fischer dem ZDF über ihre Tournee. „Ich durfte gemeinsam mit und durch euch Freude, Tränen, Emotionen und pure Glücksgefühle teilen und so ganz nebenbei mit Euch die fetteste Party feiern.“

Fischer hatte sich zuletzt eine Auszeit gegönnt. Erst Anfang Juni meldete sie sich nach fünf Monaten Social-Media-Pause auf Instagram zurück. Ihren Fans schrieb sie: „Ihr Lieben, eine ganze Weile war es etwas stiller um mich und ich habe mich nicht zu Wort gemeldet.“ Bei dem am Donnerstag (4. Juli) startenden Kinofilm „Traumfabrik“ singt sie das Titellied. (dpa)