Letztes Update am Di, 20.08.2019 13:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kino

Adrenalin auf der Leinwand: Das ist der Trailer zu „47 Meters Down: Uncaged“

Vier Freundinnen verirren sich bei einem Tauchgang in einer untergegangenen Maya-Stadt im Jagdrevier von Weißen Haien. Werden sie es schaffen, lebend zu entkommen? Die Antwort gibt es ab 10. Oktober im Kino.

Neben John Corbett geben auch die Tochter von Sylvester Stallone, Sistine Rose Stallone, sowie die Tochter von Oscar-Presitäger Jamie Foxx, Corinne Foxx ihre Speilfilmdebüts.

© Screenshot/YouTube/ Concorde MovNeben John Corbett geben auch die Tochter von Sylvester Stallone, Sistine Rose Stallone, sowie die Tochter von Oscar-Presitäger Jamie Foxx, Corinne Foxx ihre Speilfilmdebüts.



Innsbruck – Am 10. Oktober ist es soweit: Die Fortsetzung des Hai-Schockers „47 Meters Down“ kommt in die heimischen Kinos. Regisseur Johannes Roberts holte für den neuen Horrorstreifen vielversprechende Newcomerinnen auf die Leinwand.

In „47 Meters Down: Uncaged“ entdecken die vier Freundinnen Nicole (Sistine Rose Stallone), Sasha (Corinne Foxx), Alexa (Brianne Tju) und Mia (Sophie Nélisse) bei einem Tauchausflug eine versunkene Maya-Stadt. Die vorläufige Freude vergeht ihnen jedoch gleich wieder, als ihnen bewusst wird, dass sie in das Jagdrevier von hungrigen Weißen Haien geraten sind. Sie müssen es schaffen, aus dem Unterwasser-Labyrinth und den Haien zu entkommen und das alles mit nur jeweils einer Sauerstoffflasche. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

In weiteren Rollen sind Nia Long, Brec Bassinger, Sophie Nelisse, Brianne Tju und Khylin Rhambo zu sehen. Die Produzenten sind wie beim letzten „47 Meters Down“ James Harris, Robert Jones und Mark Lane. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.