Letztes Update am Mo, 09.09.2019 16:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Ein Bandenkrieg beherrscht „Innsbrooklyn“: Tiroler Kurzfilm-Projekt

Der Zirler Krankenpfleger Philipp Weiler hat seinen ersten Kurzfilm auf YouTube veröffentlicht. In „Innsbrooklyn“ geht eine Geldübergabe schief – mit verheerenden Folgen. Fortsetzung folgt ...

"Innsbrooklyn" handelt von zwei rivalisierenden Gangs. Auch innerhalb einer der Banden eskaliert ein Streit.

© smokermarine productions"Innsbrooklyn" handelt von zwei rivalisierenden Gangs. Auch innerhalb einer der Banden eskaliert ein Streit.



Von Vanessa Grill

Innsbruck – Geld, jede Menge Geld – das ist das erste, was man sieht, wenn man den Film „Innsbrooklyn – ein Kurzfilm aus Tirol“ auf YouTube anklickt. Eine Hand greift langsam zu einer auf den Geldscheinen liegenden Waffe, dann findet sich der Zuschauer in einer Tiefgarage wieder. In einem Auto sitzen zwei junge Frauen – sichtlich angespannt. Die beiden warten auf eine Geldübergabe.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Michelle Pfeiffer (r.) ist in der Rolle von Königin Ingrith neu im Maleficent-Cast. Links im Bild: Prinzessin Aurora (gespielt von Elle Fanning).Kino
Kino

„Maleficent 2: Mächte der Finsternis“: Kampf ums Märchenschloss

Mit „Maleficent 2: Mächte der Finsternis” beweist der Disney-Konzern Lust zur Variation und erzählt sein Dornröschen-Märchen modern weiter.

US-Schauspielerin Zoe Kravitz.Kino
Kino

Zoe Kravitz wird in „Batman“-Film „Catwoman“ spielen

Der Film mit Robert Pattinson in der Hauptrolle soll im Sommer 2021 in die Kinos kommen. Er soll die Jugendgeschichte von „Batman“ erzählen.

Bei dem Brand im vergangenen April waren das Dach und der Spitzturm der weltberühmten gotischen Kathedrale zerstört worden.Serien
Serien

Serie über Großbrand von Kathedrale Notre-Dame geplant

Die Miniserie soll vier bis sechs Teile umfassen und könnte 2021 ausgestrahlt werden.

kino
Pippi verbreitet Fröhlichkeit in den Kinderzimmern.Exklusiv
Exklusiv

Sommersprossiger denn je zuvor: Pippi Langstrumpf kehrt zurück

Lustige Zöpfe, ein fröhliches Grinsen und Bärenkräfte: Pippi Langstrumpf ist die Freundin, die sich jeder wünscht. Bald gibt’s ein Wiedersehen im Kino.

kino
(Symbolbild)Mipcom
Mipcom

Branchentreffen in Cannes: Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

Die Mipcom in Südfrankreich zeigt bis Donnerstag, was schon bald in Millionen Wohnzimmern weltweit über die Bildschirme flimmert. Und das in einer Zeit, in d ...

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »