Letztes Update am Fr, 04.10.2019 18:30

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


In Memoriam

Fünf Mal „Biene Maja“ und eine Doku: ORF gedenkt Karel Gott

In Erinnerung an den verstorbenen Schlagerstar haben ORF 1 und ORF 2 am Samstag das Programm geändert. Am Vormittag laufen die ersten fünf Folgen der Trickfilmserie „Biene Maja“.

"Maja wird geboren": Mit den ersten fünf Folgen der beliebten Zeichentrickserie gedenkt ORF 1 dem verstorbenen Schlagersänger.

© ORF/ZDF"Maja wird geboren": Mit den ersten fünf Folgen der beliebten Zeichentrickserie gedenkt ORF 1 dem verstorbenen Schlagersänger.



Innsbruck – Der ORF gedenkt am Samstag Karel Gott und hat dafür sein Programm geändert. Für Generationen ist die „Goldene Stimme aus Prag“ untrennbar mit den Abenteuern von Maja, Willi, Flip und Co. verbunden. Schließlich hat Karel Gott das Titellied gesungen. Deshalb gibt es am Vormittag ab 10.10 Uhr die ersten fünf Folgen von „Biene Maja“ auf ORF 1 zu sehen.

Ein ganz persönliche Dokumentation über den Schlagerstar strahlt ORF 2 um 21.55 Uhr aus. In „Ein Abend für Karel Gott“ steht der Sänger in einem ausführlichen Interview Rede und Antwort und gewährt einen ganz privaten Blick auf seine beispiellose Weltkarriere. Der Film zeigt die Brüche und Umbrüche im Privaten genauso wie die wichtigsten Stationen in seiner musikalischen Karriere.

Karel Gott verstarb in der Nacht auf Mittwoch an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. Er wurde 80 Jahre alt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Michelle Pfeiffer (r.) ist in der Rolle von Königin Ingrith neu im Maleficent-Cast. Links im Bild: Prinzessin Aurora (gespielt von Elle Fanning).Kino
Kino

„Maleficent 2: Mächte der Finsternis“: Kampf ums Märchenschloss

Mit „Maleficent 2: Mächte der Finsternis” beweist der Disney-Konzern Lust zur Variation und erzählt sein Dornröschen-Märchen modern weiter.

US-Schauspielerin Zoe Kravitz.Kino
Kino

Zoe Kravitz wird in „Batman“-Film „Catwoman“ spielen

Der Film mit Robert Pattinson in der Hauptrolle soll im Sommer 2021 in die Kinos kommen. Er soll die Jugendgeschichte von „Batman“ erzählen.

Bei dem Brand im vergangenen April waren das Dach und der Spitzturm der weltberühmten gotischen Kathedrale zerstört worden.Serien
Serien

Serie über Großbrand von Kathedrale Notre-Dame geplant

Die Miniserie soll vier bis sechs Teile umfassen und könnte 2021 ausgestrahlt werden.

kino
Pippi verbreitet Fröhlichkeit in den Kinderzimmern.Exklusiv
Exklusiv

Sommersprossiger denn je zuvor: Pippi Langstrumpf kehrt zurück

Lustige Zöpfe, ein fröhliches Grinsen und Bärenkräfte: Pippi Langstrumpf ist die Freundin, die sich jeder wünscht. Bald gibt’s ein Wiedersehen im Kino.

kino
(Symbolbild)Mipcom
Mipcom

Branchentreffen in Cannes: Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

Die Mipcom in Südfrankreich zeigt bis Donnerstag, was schon bald in Millionen Wohnzimmern weltweit über die Bildschirme flimmert. Und das in einer Zeit, in d ...

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »