Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 27.08.2016


Bezirk Kitzbühel

Den Blick für Kunst in einem Workshop schärfen

null

© awg



Hopfgarten – Auf Initiative des Vereins ARGE WirkWerk findet von 29. August bis 2. September (9 bis 12 Uhr) ein Kunst-Workshop für Erwachsene mit Kunstvermittlerin Ulrike Laubert-Konietzny in der alten Gerberei St. Johann statt. Dabei soll die unvoreingenommene Betrachtung von Kunst wieder geschärft werden, um im Anschluss selbst kreativ arbeiten zu können.

Ausgewählte Werkreproduktionen laden ein zu gemeinsamer Betrachtung und Diskussionen. Um dabei selbst „im Bilde zu sein“, gilt es, sich vom zweckgebundenen, vorgefassten Sehen weg und dem offenen, vorurteilsfreien Schauen zuzuwenden.

Nach den Augen soll auch die Hand aktiv werden, mit freiem Abstand zur Kunst. Ob Action Painting auf langen Papierbahnen, Frottage oder Materialdruck, Monotypie auf großen Glasplatten oder übermalte Bilder: die Teilnehmer dürfen ihrer eigenen Phantasie freien Lauf lassen. Als schwungvollen Einstieg wird mit unkonventionellen Malwerkzeugen und deren Wirkung experimentiert.

Anmeldung und Infos auf www.arge-wirkwerk.at. (TT)