Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 07.06.2018


Bezirk Imst

Überall ist andernorts im Mesnerhaus

© HauserNeun Fotokünstlerinnen und Fotokünstler zeigen unter dem Titel „ander­n/ort­s“ ihre Arbeiten in Mieming.Foto: Hauser



Mieming – Es sind neun völlig verschiedene Zugänge bzw. Antworten auf die Herausforderung, den Begriff „andernorts“ künstlerisch zu definieren. Die Fotografinnen und Fotografen Hanna Battista, Andreas Bertagnoll, Peter Elvin, Georg Erlacher, Claudia Fritz, Nicolas Hafele, Werner Neururer, Margit Santer und Andrea Maria Trompedeller erkennen „andernorts“ in der Vielschichtigkeit der eigenen Persönlichkeit ebenso wie in der Ferne fremder Länder, im verborgenen Winkel nebenan, in der sich wandelnden, vereinnahmten wie unberührten Natur, ein paar Meter vor und hinter der Grenze, hinter dem Gartenzaun, im Zimmer nebenan, im Blickfeld der verfremdeten Perspektive oder in der nur schwer zu erkundenden eigenen Seelenlandschaft.

Die fotografischen Exkursionen in das unbestimmte „Andernorts“ sind bis 17. Juni im Kunst-Werk-Raum Mesnerhaus in Untermieming zu sehen. Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr. (hau)




Kommentieren


Schlagworte