Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 22.03.2019


Bezirk Reutte

Außerferner Kunstsammler zeigt Schätze aus 300 Jahren

Der Vilser hat Kulturgut aus drei Jahrhunderten zusammengetragen und präsentiert es jeweils von 10 bis 13 und 17 bis 20 Uhr.

Auch Werke von Silvia Natterer sind zu sehen.

© SchrettlAuch Werke von Silvia Natterer sind zu sehen.



Reutte — Zu einer besonderen Ausstellung lädt der Außerferner Kunstsammler Reinhold Schrettl von heute Freitag bis Sonntag in den Reuttener Untermarkt, vis-a-vis dem Hote­l Mohren (ehemals Optik Gundolf). Der Vilser hat Kulturgut aus drei Jahrhunderten zusammengetragen und präsentiert es jeweils von 10 bis 13 und 17 bis 20 Uhr. Jahrhundertealte wie zeitgenössische Bilder und Skulpturen stammen unter anderem von Johann Jakob Zeiller, Franz Anton Zeiller, Paul Zeiller, Leo Lechenbauer, Lucia Kollbach Lux, Katja Fleissner, Natalie Schwarz, Silvia Skelac, Magnus Roth, Sylvia Natterer, Rolf Aschenbrenner, Rudolf Geisler Moroder, Anton Falger, Sandra Moosbrugger-Koch, Sonja Moser, „Burgenstett", Brigitte Schrettl und anderen. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.