Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 30.04.2019


Bezirk Kufstein

Hochtal startete ins Kulturjahr

Musik und Malerei standen beim Kulturwochenende auf dem Programm.

GR Michaela Hausberger (l.) und Monika Spöck.

© SilberbergerGR Michaela Hausberger (l.) und Monika Spöck.



Wildschönau – Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Gemeinde Wildschönau den kulturellen Saisonauftakt mit einem „Kulturfrühling“, der am Wochenende im Bergbauernmuseum über die Bühne ging. Ziel ist es, den heimischen Künstlern eine geeignete Plattform zu bieten, um sich perfekt zu präsentieren. GR Michaela Hausberger von „Kultur Wildschönau“ hat dazu ein anspruchsvolles Programm erstellt. So war u. a. als musikalische Botschafterin des Tales Sabine Gruber mit ihrer Zither im Museum zu hören. Zudem gab es Bilder von Monika Spöck zu sehen. Ein Teil der Ausstellung war auch der verstorbenen Christl Thaler vom Holzalmhof gewidmet. Die Werke der malenden Bergbäuerin haben schon fast Kultstatus im Hochtal. Am Sonntag folgte dann zum Abschluss ein Konzert mit der Gruppe Tyrol Music Project. (ts, TT)