Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 26.08.2019


Osttirol

Feuerwehr Anras zeigt historische Geräte

Ein Spritzenwagen aus alter Zeit gehört zu den Exponaten, die im Kultursaal Anras ausgestellt werden.

© FF AnrasEin Spritzenwagen aus alter Zeit gehört zu den Exponaten, die im Kultursaal Anras ausgestellt werden.



Eine Ausstellung mit historischen Feuerwehrgeräten und Ausrüstungsgegenständen ist am kommenden Wochenende in Anras zu sehen. Die Freiwillige Feuerwehr lädt am Samstag und Sonntag in den Kultursaal der Gemeinde, Eintritt: freiwillige Spende. Am 31. August ist die Ausstellung ab 17 Uhr zugänglich, die offizielle Eröffnung findet um 20 Uhr statt. Am 1. September ist ab 10 Uhr geöffnet, ab 13 Uhr gibt es Musik mit dem Anraser Saitenklang. Um 14 Uhr stellen sich Blaulichtorganisationen wie Polizei, Rotes Kreuz, Bergrettung und Feuerwehr am Dorfplatz vor.

Die Schau ist Teil des Festreigens zum Jubiläum „1250 Jahre Anras". 769 war der Ort erstmals urkundlich erwähnt worden. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.