Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 13.04.2016


Exklusiv

Didi Drobna: Eine Karriere auf zwei Gleisen

Ihr allererstes Buch verkaufte Didi Drobna für 50 Groschen – ihr aktuelles gibt es ab morgen im Rahmen von „Innsbruck liest“ gratis. Die TT traf die Autorin zum Gespräch.

null

© Julia Hammerle



Von Joachim Leitner

Innsbruck – Didi Drobnas erstem Buch, einem an Hans Christian Andersen orientierten Märchen, war ein unwahrscheinlicher Erfolg beschieden: Bereits am Veröffentlichungstag war die erste Auflage ausverkauft. Reich gemacht hat die heute 27-Jährige der Triumph nicht. Dafür war die Auflage dann doch zu klein: ein Exemplar. Damals war Drobna sechs Jahre alt. Gekauft hat das Buch ihr Vater. Für 50 Groschen.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden