Letztes Update am Di, 03.10.2017 14:59

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ÖWA Plus

Nummer 1 in Tirol: TT.com legte um 10.000 Nutzer pro Tag zu

Laut der aktuellen Online-Analyse ÖWA Plus greifen im Schnitt täglich mehr als 93.000 und monatlich 559.000 Nutzer auf die TT.com zu.

© Andreas Rottensteiner / TTIn Tirol nützen mehr als 55 Prozent der Internetnutzer die Nachrichtenplattform der TT.



Innsbruck - Die Tiroler Tageszeitung Online legte schon wieder kräftig an Lesern zu. Allein im Vergleich zum Vorjahr haben die Seiten von TT.com im 2. Quartal 2017 laut der aktuellen Online-Analyse ÖWA Plus 10.000 tägliche bzw. 60.000 monatliche Nutzer (Durchschnittswerte pro Tag bzw. Monat) auf ihren Onlineseiten dazugewonnen. Laut der Studie greifen täglich österreichweit 93.000 auf das Angebot der Tiroler Tageszeitung zu. Insgesamt besuchten 559.000 Personen im Monat die TT-Online-Plattform. In Tirol kommt TT.com auf eine Reichweite von 51,4 Prozent.

TT ist online die klare Nr. 1 in Tirol

Mit diesem Spitzenergebnis führt die Tiroler Tageszeitung nicht nur das Ranking der Tageszeitungsportale in Tirol an, sondern auch jenes aller von der ÖWA erfassten Einzelangebote im Land an: ORF.at erreicht 49% gefolgt von willhaben.at (41,2%), herold.at (33,8%), krone.at (29%) und derstandard.at (28,3%).

Die TT-Chefredakteure Mario Zenhäusern und Alois Vahrner freuen sich über das Ergebnis: „Herzlichen Dank liebe Leser, für den großartigen Zuspruch, den wir auch auf unseren digitalen Seiten erhalten! Wir bleiben weiter für Sie am Ball und werden unseren Onlineauftritt verstärkt mit Angeboten wie Echtzeit-Berichterstattung, Live-Blogs und spannenden Live-Diskussionen ausbauen.“

Hermann Petz, Vorstandsvorsitzender der Moser Holding, gratuliert zum erfreulichen Ergebnis: „Diese Zahlen beweisen, dass wir mit der Tiroler Tageszeitung auch im Onlinebereich die Anforderungen unserer Leser erfüllen und immer neue User von uns überzeugen können. In Kombination mit unserem Print-Angebot erlebt die Medienmarke TT eine noch nie dagewesene Präsenz im Land. Wir werden weiterhin mit voller Energie an den aktuellsten Informationen und dem besten Serviceseiten Tirols arbeiten!“

Die Österreichische Webanalyse ist die umfangreichste österreichische Analyse zur Ermittlung des Online-Nutzungsverhaltens von Österreicherinnen und Österreichern.

Quelle: ÖWA Plus, II. Quartal 2017, Reichweite unter den Internetnutzern für einen durchschnittlichen Tag (Mo-Fr) oder durchschnittlichen Monat, max. Schwankungsbreite +/- 1,1%;