Letztes Update am Mi, 21.10.2015 13:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ticket-Verlosung

Tiroler Electro-Aushängeschild lockt Nachtvögel in den Congress

Mit ihrem Projekt „Wild Culture“ sind die beiden Tiroler Soundtüftler Florian Fellier und Felix Brunhuber derzeit international erfolgreich. Am 25. Oktober geben sie ein Heimspiel bei der Veranstaltungsreihe „Nachtvögel“ im Congress Innsbruck. Soundstube Tirol verlost 2x2 Tickets.

Florian Fellier und Felix Brunhuber zählen mit ihrem Projekt "Wild Culture" zu den erfolgreichsten Deep-House-Produzenten des Landes.

© Wild CultureFlorian Fellier und Felix Brunhuber zählen mit ihrem Projekt "Wild Culture" zu den erfolgreichsten Deep-House-Produzenten des Landes.



Innsbruck - Millionen Klicks auf Youtube und Soundcloud sprechen für sich. Das aus Tirol stammende Electro-Duo Wild Culture ist derzeit aus dem Deep-House-Segment nicht mehr wegzudenken. Diesen (vorfeiertäglichen!) Sonntag geben Florian Fellier und Felix Brunhuber in der Orangerie im Innsbrucker Congress ihre treibenden Beats und experimentellen Remixes zum Besten.

Zur zweiten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Nachtvögel“ laden der gebürtige Haller Daniel Sailer (Sonnendeck/Kulturkollektiv Bonanza) und Daniel Seeböck (Electric City).

Veranstaltungsinfo auf Facebook

Neben Wild Culture wird auch der Berliner Live-Electro-Act Nod One‘s Head die Bühne in Beschlag nehmen. Elemente aus House, Techno und HipHop bilden bei den Berlinern Lotte „Lovegood“ und Moritz Bommert ein schlüssiges Ganzes.

Das Aufwärmprogramm für die beiden Hauptacts kommt vom Wahlwiener DJ Daniel Adam sowie von den Veranstaltern (Sailer/Seeböck) selbst, die mit ihrem Projekt DSOME auftreten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Silvester-Special mit „Alle Farben“ und „Stereo Express“

Schon jetzt vormerken sollte man sich das „Nachtvögel“-Special zum Innsbrucker Bergsilvester. Am 31. Dezember werden Alle Farben und Stereo Express in der Dogana kräftig einheizen. (siha)

Soundstube Tirol verlost via Facebook 2x2 Tickets für „Nachtvögel“ am Sonntag, den 25. Oktober: www.facebook.com/soundstubetirol>


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Experimentelle Kultur im Haus der Musik in Innsbruck: eine Performance beim „Heart of Noise“-Festival 2019.Exklusiv
Exklusiv

Unverhoffte Geldspritze für „Heart of Noise“, aber das Budget bleibt eng

Das „Heart of Noise“-Festival wird heute in Wien als beste Kulturinitiative ausgezeichnet, muss sich finanziell aber nach der Decke strecken.

Video
Video

James Hersey aus Gmunden: Der Popstar, den kaum jemand kennt

Seine Songs kennt fast jeder – sie werden im Internet millionenfach geklickt und haben es sogar über den großen Teich geschafft. Doch wer hinter Hits wie „Mi ...

Happy Birthday
Happy Birthday

Vom Dealer zum Rap-Milliardär: Jay-Z wird 50

„Ich bin kein Geschäftsmann, ich bin ein Geschäft, Mann“, rappt Jay-Z. Er versteht es wie kaum einer, sich zur Marke zu machen. Sein Aufstieg zum Milliardär ...

Der kanadische Rapper Drake.Musik
Musik

Drake ist meistgehörter Musiker des Jahrzehnts auf Spotify

28 Milliarden Mal wurden die Lieder des 33 Jahre alten kanadischen Rappers auf der Streaming-Plattform gespielt. Ed Sheeran schaffte es auf Platz zwei.

multimedia
Noch immer Seite an Seite: Roger Daltrey (l.) und Pete Townshend, verbliebener Rest von „The Who“.All This Music Must Fade
All This Music Must Fade

„The Who“: Ein schönes Alterswerk zweier Überlebender

Die kultigen Rock-Opas „The Who“ gönnten sich 13 Jahre Zeit für ein neues Studioalbum. Jetzt ist es da. Und das Warten hat sich gelohnt.

Weitere Artikel aus der Kategorie »