Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 31.12.2017


Konzerte

Luftballons und Liebesmanöver

©



Innsbruck – Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu, da klopft schon das neue mit zwei Konzert-Schmankerln an. Die immerjunge Nena kommt am 16. Juni in die Kuppelarena nach Telfs, wo sie – man will’s kaum glauben – ihre 40 Bühnenjahre feiert. Bei ihrer „Nichts versäumt“-Tour surft die NDW-Heldin durch die größten Hits ihrer Karriere und lässt – zumindest gesanglich – natürlich auch Luftballons steigen.

Am 21. Juni gibt sich im Rathaussaal Telfs dann der deutsche Rapper Bausa die Ehre, der mit seiner Single „Was du Liebe nennst“ aus dem Debütalbum „Dreifarbenhaus“ das YouTube-Universum in Ekstase versetzt hat: Mehr als 50 Millionen Klicks sind nicht nichts. Tickets für beide Konzerte sind ab sofort bei Ö-Ticket erhältlich. (TT)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Musik
Musik

Mozarts Musik kommt im digitalen Zeitalter an

Die internationale Stiftung Mozarteum hat mit der digital-interaktiven Edition DIME erstmals Notentexte von Mozart als Quellcodes online gestellt, die als so ...

Austro-Kandidat
Austro-Kandidat

„The Voice“-Export Alex Eder in Tirol: „Ich werde nicht aufgeben“

Bei „The Voice Of Germany“ war für Alexander Eder im Viertelfinale Endstation. Mit seiner tiefen Stimme will der Mostviertler jetzt aber hoch hinaus. Anlässi ...

Konzert
Konzert

Left Boy: Ein Hype, der mit einem Gig verblasst

Gute Musik, schlechtes Konzept: Das seit Jahren erwartete Konzert von Left Boy in Innsbruck stellte sich als bittere Enttäuschung heraus.

Happy Birthday
Happy Birthday

Heino wird 80: Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker

Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Jetzt wird der Schlagerstar und Volksmusik-Inte ...

Musik
Musik

White Album: Soundstudien ohne Gedudel

Das „Weiße Album“ der Beatles wurde aufgemotzt und durch lässige Demo-Tracks ergänzt.

Weitere Artikel aus der Kategorie »