Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 22.04.2018


Innsbruck-Land

Jubiläum der Musikkapelle Thaur

225 Jahre gibt es nun schon die Musikkapelle Thaur. Und sie wird ihr Jubiläum gleich mit mehreren großen Festivitäten begehen.

© MK HallIn der Zeit vom 29. Juni bis 1. Juli dieses Jahres richtet die Musikkapelle Hall das Bezirksmusikfest au



Von Hubert Trenkwalder

Thaur – Seit ihrer Gründung wirkt die Musikkapelle Thaur im Zeichen der Freude am gemeinsamen Musizieren und des Gemeinschaftssinns in und um die Gemeinde nahe Innsbruck.

Das Entstehungsjahr der MK Thaur ist durch eine schriftliche Aufzeichnung nicht genau festgehalten. Aus mehreren Urkunden geht jedoch eindeutig hervor, dass bereits 1793 in Thaur eine Musikkapelle bestanden haben muss. Als eine der ältesten Kapellen Tirols feiert sie nun 2018 ihr 225-Jahr-Bestands­jubiläum.

Aus diesem Anlass hat sich der jubilierende Klangkörper zum Ziel gesetzt, über das Jahr eine Reihe von musikalischen Schwerpunkten zu setzen. Eröffnet wurden die Jubiläumsfeierlichkeiten bereits kurz nach dem Jahreswechsel mit dem „Romedi-Jubiläumsfrühschoppen“, wobei dieser Auftakt als Benefizveranstaltung zu Gunsten des Sozialvereins Thaur durchgeführt wurde.

Zum Frühlingsbeginn steht nun als nächster Schwerpunkt die Durchführung des Jubiläumskonzerts am Montag, den 30. April, im Kultur- und Veranstaltungshaus „Altes Gericht Thaur“ (Beginn 20.15 Uhr) unmittelbar vor der Tür.

Mit einem vielseitigen Programm spannen dabei die Musikanten beim Konzert unter dem Motto „Klangmystik“ einen Bogen von der griechischen Antike bis hin zu interessanten Klangfarbenkombinationen.

Der Musikkapelle Thaur gehören derzeit 71 Mitglieder an, und das Durchschnittsalter der unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Sylvia Klingler und Obmann Alois Niederhauser stehenden Kapelle beträgt 35 Jahre bei einem beachtlichen Frauenanteil von 33 Prozent.

Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird dann aber zweifelsohne die Ausrichtung des diesjährigen Bezirksmusikfestes des Musikbezirkes Hall in Tirol unter dem Motto „Musik lebt durchs Dorf“ sein, welches in Form eines dreitägigen Dorffestes zwischen 29. Juni und 1. Juli stattfindet.

Topmotiviert geht auch das Holzblasregister ins Jubiläumsjahr.
- MK Hall