Letztes Update am So, 20.05.2018 09:33

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Auktion

Gitarre von Bob Dylan brachte fast eine halbe Million Dollar

Auch andere legendäre Gitarren und Bühnenkostüme kamen am Samstag beim Auktionshaus Julien‘s unter den Hammer.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTEBob Dylan.



New York – Eine Gitarre, die Bob Dylan in einer entscheidenden Phase seiner Musik-Karriere begleitet hat, ist in New York für fast eine halbe Million Dollar versteigert worden. Die Fender Telecaster aus dem Jahr 1965 wechselte am Samstag für 495.000 Dollar (420.000 Euro) den Besitzer, wie das Auktionshaus Julien‘s mitteilte.

Bobb Dylans Gitarre und Elton Johns Anzug wurden unter anderem in New York versteigert.
- AFP/Don Emmert

Ursprünglich gehörte das Instrument demnach Dylans Gitarrist Robbie Robertson, war aber auch von Dylan selbst sowie den Musiklegenden Eric Clapton und George Harrison gespielt worden. Der Schätzpreis für die Gitarre hatte zwischen 400.000 und 600.000 Dollar gelegen. Das Instrument hatte Dylan bei seiner Entwicklung vom Folk-Sänger mit Hits wie „The Times They Are A-Changin“ von 1964 zum Rocksänger mit Songs wie „Like a Rolling Stone“ von 1965 begleitet.

Auch andere legendäre Gitarren kamen am Samstag bei Julien‘s unter den Hammer. Eine Fender Telecaster von Elvis Presley erzielte einen Preis von 115.200 Dollar. Aus dem Nachlass des Kings wurden außerdem ein Diamantring in Sternform für 100.000 Dollar versteigert sowie ein reichverzierter Gürtel, den Elvis während eines Konzerts 1972 in Hawaii trug, für 354.400 Dollar. Auch Bühnenkostüme von Pop-Sängern wie Elton John, Britney Spears und Michael Jackson wechselten am Samstag den Besitzer. (APA/AFP)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Weihnachten
Weihnachten

Liedforscher: „Stille Nacht“ stirbt nicht aus

Alle Jahre wieder hat der Song „Last Christmas“ in der Vorweihnachtszeit im Radio Hochkonjunktur. Doch was erklingt heutzutage auch abseits der Popkultur noc ...

1943 - 1971
1943 - 1971

Rock-Poet im berüchtigten „Klub 27“: Jim Morrison wäre heute 75

Sein dunkler Gesang und seine laszive Ausstrahlung sind legendär. Doch weil Jim Morrison „Sex & Drugs & Rock ‚n‘ Roll“ so hemmungslos auslebte wie kaum ein a ...

Musik aus Tirol
Musik aus Tirol

Zehn Jahre Naked Truth: „Musik machen geht ja ewig“

Ein Jahrzehnt Band-Geschichte schreibt die Tiroler Rock-Combo „Naked Truth“ und spielt dazu heute Abend um 21 Uhr zum großen Jubiläumskonzert im Treibhaus-Ke ...

Haus der Musik
Haus der Musik

Sonntagsmatineen feiern 20-Jahr-Jubiläum

Sie haben Stammpublikum und neuen Zuwachs, bieten anspruchsvolle Programme ohne Eintritt (Spenden), heißen Menschen „von 0 bis 100" willkomm...

Musik
Musik

Der Bluatschink mag es, „wenn’s still isch“

„Wenn's still isch" — mit einem Adventprogramm von ganz besonderer Qualität ist das Lechtaler Erfolgsduo Bluatschink derzeit unterwegs. Dabe...

Weitere Artikel aus der Kategorie »