Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 26.06.2018


Innsbruck-Land

Thaur und Fulpmes laden zu Musikfesten

© StockhammerDie Musikkapelle Thaur bittet zum großen Bezirksmusikfest.Foto: Stockhammer



Thaur, Fulpmes – Im Bezirk Innsbruck-Land steht ein besonders klangvolles Wochenende mit mehreren Großveranstaltungen bevor: Die Musikkapelle Thaur, die heuer ihr 225-jähriges Bestehen feiert, lädt von 29. Juni bis 1. Juli zum großen Bezirksmusikfest. Der Auftakt erfolgt am Freitag um 19 Uhr mit dem Einmarsch der Gastmusikkapelle Tarrenz zum Festplatz in der Schulgasse, wo Bieranstich und offizielle Eröffnung stattfinden. Ab 21 Uhr sorgen die Jungen Zillertaler und Schlagersängerin Gina für Unterhaltung im Festzelt.

Am Samstag geht es ab 17 Uhr mit dem Einmarsch der Jugendkapellen des Musikbezirks Hall weiter – sie alle spielen natürlich auch live auf. Ab 21 Uhr unterhält der Salvesenklang aus Tarrenz.

Höhepunkt ist dann der große Sternmarsch der Bezirkskapellen und Gäste zum „Suitnergarten“ – am Sonntag ab 9.30 Uhr. Um 10 Uhr beginnt die Feldmesse, gefolgt vom Festakt. Die Fahnenabordnungen der Thaurer Vereine und die Musikkapelle Schönwies marschieren dann um 11.15 Uhr zum Festplatz, wo der Marschierwettbewerb der teilnehmenden Musikkapellen in Szene geht. Mit Konzerten der Gastkapelle Schönwies (13 Uhr) und den Fritzner Musikanten (15 Uhr) klingt das Programm aus. Der Eintritt ist frei!

Drei Tage voller Musik warten auch in Fulpmes, wo das Bezirksmusikfest des Musikbezirks Wipptal-Stubai über die Bühne geht. Am Freitag startet man beim Pavillon modern ins Festwochenende – mit der Veranstaltung „Rock im Zelt 2.0“ und drei Live-Bands (Einlass: 19.30 Uhr). Am Samstag ab 19 Uhr folgt der „Abend der Jugend“, bei dem sich alle Jugendkapellen aus dem Wipp- und Stubaital in einem musikalischen Wettbewerb („WIST Top 100“) messen. Highlight ist dann der sonntägliche Festtag (ab 9 Uhr) – mit einer heiligen Messe im Pavillon und dem anschließenden Festumzug durch Fulpmes. Kurzkonzerte der Kapellen aus dem Musikbezirk und ein Festakt runden den Tag ab. (TT)