Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 12.08.2018


Zillertal

Obercoole „Juzis“ im Haifischpool

Es ist angerichtet! Das 19. „Juzi-Open-Air“ geht nächste Woche mit gewohnt hoher Stardichte in Strass im Zillertal über die Bühne.

© JuzisLassen sich fürs Foto auch mal vom Hai verschlucken: Die „Jungen Zillertaler“.



Von Hubert Trenkwalder

Strass im Zillertal – Am 18. August wird es tatsächlich „obercool im Haifischpool“, wie es im neuen Album heißt – denn da zünden die Jungen Zillertaler in ihrer Heimatgemeinde Strass im Zillertal das ultimative Party-Feuerwerk. Das 19. „Juzi-Open-Air“ geht wieder über die Bühne – und dafür haben sich Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler auch heuer ganz besondere Gäste fürs Vorprogramm geladen: Mit dabei ist der Schweizer Schlagerstar Francine Jordi, Schäfer Heinrich, Gina, Stefan Roos, Die wilden Kaiser und Die Zillertaler.

Es ist die Party-Sause vorm großen 20-Jahre-Jubiläum, ein Fix- und Höhepunkt, der nach fast zwei Jahrzehnten aus dem musikalischen Eventkalender der Top-Tourismusdestination nicht mehr wegzudenken ist.

Und den auch niemand missen möchte, denn jährlich finden sich rund 7000 Besucher zum Konzert in Strass ein. Am Veranstaltungswochenende, das für Juzi-Fans von Donnerstag bis Sonntag ein attraktives Rahmenprogramm bietet, werden auch die Hotelzimmer knapp.

Und Gründe zum Feiern gibt es für die Juzis und ihre Fans in Hülle und Fülle. Das brandneue Album „Obercool im Haifischpool“ setzt sich auf Anhieb an die Spitze der österreichischen Album-Charts. Bis im vergangenen Jahr war das den Stimmungsgiganten mit einem Album noch gar nicht vergönnt, jetzt ist auch das zweite Album direkt an der Spitze der Album-Charts eingestiegen.

„Ein Traumstart, direkt auf der Eins eine Punktlandung hinzulegen. Dass wir sogar Andreas Gabalier in der ersten Woche gepackt haben, ist obercool“, freut sich Markus Unterladstätter. Jetzt steht einer großen Party am nächsten Wochenende also wirklich nichts mehr im Wege.