Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 09.09.2018


Tirol

Wandercup geht ins „Grande Finale“

Die TT-Wandercups in Ischgl und Navis stehen im September noch an, bevor dann am 7. Oktober die Bergzauber-Gala über die Bühne geht.

© UniversalDie „Grande Dame“ des Schlagers: Claudia Jung.



Von Hubert Trenkwalder

Innsbruck – Mit den TT-Wandercups in Ischgl (16. 9.) und Navis (30. 9.) stehen noch zwei echte Veranstaltungs-Highlights im September an. Und am 7. Oktober gibt es zum Abschluss des Wandercup-Jahres die große „Bergzauber-Musik-Gala 2018“ erstmals stimmungsvoll im „Oktoberfest-Look“ im Festzelt am Freigelände der Olympiaworld Innsbruck.

Sowohl der geplante Wandercup im Navistal vor wenigen Wochen als auch jener im vergangenen Jahr in Ischgl mussten ja wegen schlechten Wetterprognosen und Schneefall bis in tiefe Lagen verschoben werden. Jetzt soll es der bevorstehende Goldene Herbst richten. Und nicht nur das Veranstalter-Team hält die Daumen.

„Wir freuen uns sehr aufs Finale“, so Dr. Georg Hetzenauer von der veranstaltenden Agentur „Alpevents“. „Die ganze TT-Wandercup-Saison war ein tolles Erlebnis, der Wettergott hat fast immer mitgespielt, die Routen waren abwechslungsreich, und unsere Wanderfamilie fleißig und wie schon seit so vielen Jahren immer gut gelaunt.“

So kann man topmotiviert in die Jubiläumssaison gehen. 2019 feiert der TT-Wandercup sein 20-jähriges Jubiläum, und die Orte und Routen, die wieder durch ganz Tirol führen, stehen zum größten Teil schon fest.

Zuvor aber soll jetzt noch einmal so richtig gewandert und gefeiert werden. Am 16. September in Ischgl beispielsweise auf der Expertenroute über Inneres Viderjoch auf der so genannten „Schmugglertour“ bis Samnaun und retour. Ab 13 Uhr folgt dann das Familienfest auf der Idalp mit der Freddy Pfister Band, den Oberländer Newcomern Bergalarm, den Silvrettas, Phil Olavide und dem Tschirgant Duo.

In Navis ist dann am 30. September nach einer malerischen Almenrunde ab 13 Uhr beim Sportplatz ebenso ein musikalisches Top-Programm geboten! Mehr Infos zu den Routen gibt es auf www.alpevents.com.

Der absolute Höhepunkt folgt dann aber am 7. Oktober. Der „Bergzauber der Musik 2018“ geht diesmal im großen Festzelt am Gelände der Olympiaworld Innsbruck über die Bühne.

Erstmals wird unter den fleißigsten Wandercup-Teilnehmern ein Auto verlost. Als Stargäste haben sich unter anderem Claudia Jung, Luis aus Südtirol, die Fetzign aus dem Zillertal und Läts Fetz aus dem Ötztal angesagt.

Tickets (18 €) gibt es ab morgen Montag bei Ö-Ticket und allen Raiffeisenbanken. „Goldene“ Wandercupteilnehmer haben freien Eintritt, „Silberne“ bekommen ermäßigte Tickets (14 €).

Alpevents-Geschäftsführer Dr. Georg Hetzenauer.
- Alpevents