Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 11.01.2019


Konzert

Donots im Innsbrucker Hafen: „Eine Lawine gegen White Power“

©



Die deutsche Punkband Donots startete am Mittwoch ihre „Lauter als Bomben"-Tour im Hafen Innsbruck. Die noch unverbrauchte Band veranstaltete ein energiegeladenes Punkspektakel aus Schweiß und Antifaschismus.

Sänger Ingo und sein Bruder Guido Knollmann bildeten den Partymotor, mit starken Ansagen, Lufttritten und -sprüngen. So viel körperlicher Einsatz führte bei beiden schon nach dem ersten Lied zu sichtbaren Schweißausbrüchen. Gitarrist Guido Knollmann ließ sich nicht einmal von einer gebrochenen Rippe einbremsen.

Auf Ingos T-Shirt prangte die klare Beschreibung „Antifascist". Die Donots zeigten sich von den Schneemassen in Tirol beeindruckt: „Die Einzigen, denen ich eine Lawine mitten ins Gesicht wünsche, sind Nazis. Eine Riesenlawine gegen White Power!"

In elf veröffentlichten Alben haben die Donots ihren teilweise melancholischen Poppunk kultiviert. Seit dem vorletzten Album singen sie hauptsächlich auf Deutsch, was ihre politische Wut noch stärker zum Ausdruck bringt. Ob sie tatsächlich lauter als Bomben waren, bleibt zu bezweifeln. Die Botschaft kam aber jedenfalls an. (lg)




Kommentieren


Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Hans Hauser aka hhanoi.Konzert
Konzert

Songwriter hhanoi lädt zum vierten „Acoustic Special“ in die Bäckerei

Der Tiroler Sänger und Gitarrist tritt diesen Freitag ins Veranstaltungszentrum „Die Bäckerei“ in Innsbruck. Auch zwei Special Guests sind mit von der Partie ...

2018 war Rebecca Saunders Gast der Schwazer Klangspuren. Nun erhält sie den Siemens-Musikpreis.Musik
Musik

Musikpreis für Saunders: Klänge aus scheinbarer Stille

München – Rebecca Saunders, 2018 Composer in Residence der Klangspuren Schwaz, erhält den hochdotierten internationalen Ernst-von-Siemens-Mu...

Den Taktstock übergab Stabführer Herbert Hausberger in der Bundesmusikkapelle Mariatal an Theresa Rohregger als Kapellmeisterin. Vizekapellmeisterin ist ihre Schwester Magdalena (rechts).Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Schwestern-Duo gibt in Mariatal den Takt an

Mit 21 Jahren wurde Theresa Rohregger Kapellmeisterin in Mariatal. Ihre 19-jährige Schwester Magdalena wird sie vertreten.

Dolores O‘Riordan starb am 15. Jänner im Alter von 46 Jahren.Musik
Musik

Neuer Cranberries-Song ein Jahr nach Tod von Sängerin O‘Riordan

Die Single „All over now“ wurde am Dienstag online gestellt. Das Album „In the End“ mit zehn weiteren Songs soll im April in den Handel kommen.

Josef Bulva an einem Übungsklavier. Ein Wunder, dass der Virtuose nach schwerster Handverletzung wieder spielen kann.Foto: ImagoInnsbruck
Innsbruck

Josef Bulva: Denkend und virtuos über Musik erzählen

Der internationale Starpianist Josef Bulva konzertiert kommenden Sonntag erstmals in Innsbruck. Er spielt zum Gedenken an die frühere Bürgermeisterin Hilde Z ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »