Letztes Update am Fr, 05.04.2019 09:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Musik

Sorge um Ozzy Osbourne: Alle geplanten Shows für 2019 abgesagt

Ozzy Osbourne.

© imagoOzzy Osbourne.



Der britische Rockstar Ozzy Osbourne hat wegen einer bei einem Sturz zugezogenen Verletzung sämtliche Konzertauftritte für das Jahr 2019 abgesagt.

Der 70-jährige ehemalige Sänger der Heavy Metal Band Black Sabbath musste vergangenen Monat operiert werden, nachdem er in seinem Haus in Los Angeles gestürzt war.

Bereits im Jänner hatte Osbourne wegen einer schweren Infektion der oberen Atemwege mehrere geplante Konzerte absagen müssen.

Auftritte unter anderem in München, Hamburg und Berlin wurden vom Februar in den Herbst verlegt. Doch auch diese Ausweichtermine kann der Rocker jetzt nicht einhalten. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte