Letztes Update am Mi, 07.08.2019 15:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sommer-Festivals

Von Blues bis Hardrock: Die Musik-Events im August und September

Angefangen bei den Festwochen der Alten Musik über das Frequency Festival mit Billie Eilish und „Twenty-One Pilots“ bis hin zu „Rammstein“: Im August und September lässt die Vielfalt der Festivals und Konzerte in Österreich keine Wünsche offen.

Nach dem jährlichen großen Erfolg des Frequency-Festivals gibt es für die heurige Auflage nur noch Tagespässe für Freitag und Samstag.

© APANach dem jährlichen großen Erfolg des Frequency-Festivals gibt es für die heurige Auflage nur noch Tagespässe für Freitag und Samstag.



Wien – Der Sommer ist an seinem Höhepunkt angelangt, und wir im Festival- und Konzertmonat Nr. 1: Besonders im August wird Musikliebhabern in Österreich viel geboten, angefangen von Schlager über Jazz bis hin zu rockigen Rammstein-Klängen.

Frequency Festival

Mitte des Monats (15. bis 17. August) findet eines der größten Musikfestivals Österreichs, das Frequency, in St. Pölten statt. Die All-day-Pässe waren schon Monate vorher ausverkauft. Grund dafür ist wohl das vielseitige Line-up, das von bekannten Rappern wie Alligatoah und UFO361 über Bands wie Bullet for my Valentine und Twenty-One-Pilotes reicht. Auch die Eintagespässe für Donnerstag waren Wochen zuvor auf der offiziellen Homepage ausverkauft. Hierfür ist vermutlich die neue Pop-Queen Billie Eilish verantwortlich. Die 18-jährige Amerikanerin landete mit ihrem Debütalbum „When We Fall Asleep, Where Do We GO?“ einen Nr. 1-Hit und trat dieses Jahr auch schon beim amerikanischen Musikfestival „Coachella“ auf.

„Early Campers“, die es geschafft haben, ein Ticket zu ergattern, können übrigens schon ab dem 13. August ihre Zelte möglichst nahe an den Stages in St. Pölten aufschlagen. Alle Infos >> www.frequency.at

Alte Rocklegenden

Wer dieses Jahr kein Glück hatte an die – in Rekordzeit ausverkauften – Rammstein-Konzertkarten zu kommen, muss nicht verzagen, da die deutsche Rockband nächstes Jahr am 25. Mai 2020 im Klagenfurter Wörthersee-Stadion wieder zu hören sein wird. Aktuell performt die Band mit Frontmann Till Lindemann am 22. und 23. August in Wien im Ernst-Happel-Stadion.

Rammstein-Sänger Till Lindemann rockt am 22. und 23. das Ernst-Happel-Stadion in Wien.
Rammstein-Sänger Till Lindemann rockt am 22. und 23. das Ernst-Happel-Stadion in Wien.
- dpa/Gateau

Nicht minder begehrt sind Metallica: die alt-eingefleischte Metal-Institution findet schon am 16. August wieder ins Ernst-Happel-Stadion zurück.

Schlagerkönige und Austropop

Dass es nicht immer ohrenbetäubende E-Gitarren-Soli sein müssen, um die Herzen der Zuschauer zu gewinnen, wird „Volks-Rock‘n‘Roller“ Andreas Gabalier am 31. August im Happel-Stadion in Wien wieder einmal beweisen. Das Austropop-Duo Seiler & Speer musiziert schon am 9. und 10. August mit musikalischen Größen wie der EAV, Wolfgang Ambros und Folkshilfe auf der Burg Clam in Oberösterreich. Alle Infos zum Programm auf der Burg >> http://www.clam.at/

Seiler & Speer kann man Anfang August auf der Burg Clam erleben.
Seiler & Speer kann man Anfang August auf der Burg Clam erleben.
- grill

Jazzfestival

Zum bereits 40. Mal steigt in den Pinzgauer Bergen das Jazzfestival Saalfelden vom 21. bis 25. August. Jungen Talenten wird hier eine Bühne geboten. Im Line-up kommen Größen wie James Brandon, Joshua Redman und das Binker & Moses Ensemble vor. Alle Infos >> www.jazzsaalfelden.com

Konzerte in Tirol

Die Festwochen der Alten Musik, die am Mittwoch feierlich eröffnet wurden, warten mit so manchem Konzert unter freiem Himmel auf. Das „Concerto Mobile“ wird sechs Mal bei freiem Eintritt stattfinden, vier Mal „Mit Pauken und Trompeten“ vor dem Goldenen Dachl und als Lunchkonzerte im Hofgarten-Pavillon.

Im Tiroler Unterland wird es dafür bluesig: Das Blues Festival kehrt am 9. August nach Kitzbühel zurück. „Zwei Konzertflügel, sechs Musiker und eine Menge Spaß“, versprechen die Veranstalter für das rund dreistündige Event unter freiem Himmel im Schloss Kaps.

Das Woodlight Festival vom 23. bis 24. August in Schwaz kommt nach einjähriger Pause zurück in den Pflanzgarten. Es treten dort Künstler wie Nino aus Wien, Farewell Dear Ghost und Spiral Drive auf.

Am 23. und 24. August geht im Schwazer Pflanzgarten nach einjähriger Pause wieder das Woodlight Festival über die Bühne.
Am 23. und 24. August geht im Schwazer Pflanzgarten nach einjähriger Pause wieder das Woodlight Festival über die Bühne.
- AKW

Die ehemaligen Songcontest-Teilnehmer The Makemakes, Mono & Nikitamann und Hello Sally treten am 24. August am 2Gether Festival im Kurpark in Seefeld auf. Die Location wurde bereits im Vorjahr mit dem Event „2Gether meets Söhne Mannheims“ erfolgreich getestet — vor immerhin rund 1500 Zuhörern.

Es geht im September musikalisch weiter

Auch im frühen Herbst geht es musikalisch in Höchstform weiter. Pop-Legende Ariana Grande macht am 3. September in ihrer „Sweetener“-World Tour in der Wiener Stadthalle Halt. Die 26-Jährige hielt sich mit ihrem fünften Album „Thank U, Next“ wochenlang in den Charts. Herbert Grönemeyer wird am 13. September im Planai-Stadion Schladming zu sehen sein, und der kanadisch-italienischer Romantiker Michael Bublé versetzt die Wiener Stadthalle am 21. September mit Liedern wie „Forever Now“ in gute Stimmung. (anh/APA)

Tickets zu allen Festivals und Konzerten gibt es unter >> www.oeticket.com