Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 11.08.2019


Musik

25 großartige Jahre auf der Juzi-Erfolgswelle

Selbst Roberto Blanco wird eingeflogen, wenn „Die jungen Zillertaler“, Tirols Party-Profis Nummer eins, zur Jubiläumsparty einladen.

Michael Ringler, Markus Unterladstätter und Daniel Prantl, 25 Jahre als „Juzis“ erfolgreich.

© Die jungen ZillertalerMichael Ringler, Markus Unterladstätter und Daniel Prantl, 25 Jahre als „Juzis“ erfolgreich.



Von Hubert Trenkwalder

Strass i. Z. — Am 17. August geht in Strass im Zillertal das 20. Juzi-Open-Air über die Bühne. Es ist der emotionale Höhepunkt für die beliebte Tiroler Band und ihre Fans im Jahr 2019, in dem Die jungen Zillertaler auch ihr 25-Jahr-Bandjubiläu­m feiern.

Ein Bild aus den Anfangstagen, als die „Juzis“ noch blutjung, aber unübersehbar auch schon Spitzbuben waren.
Ein Bild aus den Anfangstagen, als die „Juzis“ noch blutjung, aber unübersehbar auch schon Spitzbuben waren.
-

„Man erschrickt fast, wenn man es hört: ein Vierteljahrhundert zu dritt um die halbe Welt zu reisen und Party zu machen. Uns kommt es oft vor, als hätten wir gerade erst begonnen", meint Juzi-Stimme Markus Unterladstätter.

Und damit spricht er schon einen wichtigen Grund dafür an, dass sich die Juzis das „jung" im Bandnamen auch nach 25 Jahren noch redlich verdient haben. Nichts haben die drei Freunde in ihrer Karriere unversucht gelassen, um ihren eigenen Style, ihren eigenen Sound zu kreieren. Und dass die Chemie bei Markus, Daniel und Michael einfach passt, spürte man von Beginn an.

Sensationelle Liveshows sind ihre Spezialität. Da rudert Daniel schon mal im Schlauchboot über Fan-Köpfe hinweg.
Sensationelle Liveshows sind ihre Spezialität. Da rudert Daniel schon mal im Schlauchboot über Fan-Köpfe hinweg.
- Weiss

Bis dann der Hit kam, eben diese Initialzündung, die eine gutgebuchte Liveband auf eine neue Ebene hievt. Das „Fliegerlied" war ein Volltreffer, begleitet von unzähligen Partyhits, die heute auf keinem Festzelt fehlen dürfen. Als Gewinner des Amadeus Austria­n Music Awards (2012) und mit 12-mal Gold und 2mal Platin zählen Die jungen Zillertale­r zu den erfolgreichsten und beliebtesten österreichischen Bands im Genre Schlager/Volksmusik. Und so kündigt sich zum 25-Jahr-Jubiläum eine Riesen­party samt Jubiläums­album an.

Die Organisation des Events stemmen die Juzi­s gemeinsam mit über 150 Freiwilligen aus ihrer Heimatgemeinde Strass. Mehr als 10.000 Arbeitsstunden sind nötig, um die „Party des Jahres" zu organisieren. Erwartet werden an allen Veranstaltungstagen bis zu 8000 Fans vor Ort.

Für den Open-Air-Tag am Samstag (17. August) haben sich im Vorprogramm bekannte Namen der Schlager- und Volksmusikszene angesagt. Bevor Die jungen Zillertaler um 21 Uhr ihr Jubiläumskonzert spielen, treten auf: die deutsche Volkspopmusik-Boyband voXXclub, Marc Pircher, die Paldauer, die Tiroler Schlagersängerin Gina sowie das Ötztaler Volksmusik-Trio Läts Fetz. Als Special Guest fliegt auch Roberto Blanco nach Tirol ein.

Das Juzi-Open-Air beginnt für die Fangruppen bereits am Donnerstag mit einem exklusiven Begrüßungsabend. Am Freitag geht's bei der Fan-Wanderung mit den Musiker­n an den Achensee zur Gramai-Alm — inklusiv­e Live-Auftritt der Juzis. Am Sonntag nach dem Open Air endet das lange musikalische Wochenende traditionell mit einem großen ORF-Radio-Tirol-Familien-Frühschoppen.

Und im Rahmen des Jubiläumsfestes präsentieren die Juzis ihr neues Album „Megageil im Juzi-Style", auf dem sie sich an Musiklegenden und deren weltbekannte Melodien heranwagten und diese in ihrem typischen Stil arrangierten. Unter den 16 Titeln finden sich aber natürlich auch ganz neue Eigenkompositionen aus der Juzi-Feder.

Somit steht einer großartigen Jubiläumsfete nichts mehr im Wege. Tickets und Informationen gibt es auf www.juziopen­air.com und bei www.­oeticket.com.