Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 03.11.2019


Musik

Joshs „Cordula Grün“ zum zweiten Mal „Wiesnhit“

Das Team von Schedler-Music um Alex Schedler (l.) ist stolz auf seinen kreativen Künstler „Josh“, der schon mit Hochdruck an neuen Songs fürs nächste Album arbeitet.

© SchedlerDas Team von Schedler-Music um Alex Schedler (l.) ist stolz auf seinen kreativen Künstler „Josh“, der schon mit Hochdruck an neuen Songs fürs nächste Album arbeitet.



Er kann die Geschichte erzählen, wie sie ist, wenn eine simple Zeile plötzlich den Turbo zündet und innerhalb weniger Wochen nichts mehr so ist, wie es vorher war.

Die Rede ist vom österreichischen Singer/Songwriter Josh. Er lieferte 2018 mit „Cordula Grün" den Ohrwurm schlechthin und wurde von Wien bis Zürich und von Bozen bis Hamburg gefeiert. Anfang Oktober vergangenen Jahres wurde „Cordula Grün" dann vom Marktforschungsinstitut GfK zum offiziellen Oktoberfest-Hit gekürt. Und dieses Kunststück ist in diesem Jahr zum zweiten Mal en suite gelungen.

Die „Cordula" röhrt mittlerweile nahezu jedes Publikum in nahezu jedem deutschsprachigen Festzelt. Dass das musikalische Spektrum von Josh aber wesentlich mehr als nur diesen einen Gassenhauer zu bieten hat, das zeigt sein Debütalbum „Von Mädchen und Farben", das bei Warner Music erschien und sich erfolgreich in Deutschland und Österreich in den Charts platzieren konnte.

Josh erzählt Geschichten aus dem Leben. Leidenschaftlich, eingängig, authentisch und augenzwinkernd nimmt Josh das Publikum mit in seine musikalische Welt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Und schließlich gewann der junge Künstler heuer auch den Amadeus-Award in der Kategorie „Song des Jahres".

Josh hat gerade seine Deutschland-Tour beendet und veröffentlichte dieser Tage seine neue Single „Reden", die auch in den heimischen Radiostationen rauf und runter läuft. Und vor Kurzem verlängerte er seine Zusammenarbeit mit Warner Music Deutschland und arbeitet mit Hochdruck an neuen Songs. 2020 soll das neue Album kommen.

Und in der Erfolgsgeschichte Joshs spielt auch Tirol eine nicht unbedeutende Rolle. Darüber weiß Alex Schedler zu berichten: „Wir gratulieren Josh zu seinen grandiosen Erfolgen und begleiten ihn stolz auf seinem Weg." Der Außerferner Verlag und Branchenprimus Schedler-Music ging mit Josh ja schon vor ein paar Monaten eine langfristigen Verlagszusammenarbeit ein. (hubs)




Kommentieren


Schlagworte