Letztes Update am So, 07.12.2014 18:12

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Musik

Conchita Wurst würde gern Bond-Titelsong singen

Die ESC-Gewinnerin würde dem neuen Bond-Streifen „Spectre“ gern noch mehr österreichische Aspekte verschaffen.

ESC-Gewinnerin Conchita Wurst.

© Andreas Rottensteiner / TTESC-Gewinnerin Conchita Wurst.



Wien – Die österreichische Dragqueen Conchita Wurst (26) würde gern den Titelsong des neuen James-Bond-Films „Spectre“ singen. „Wenn man mich anfragen möchte, nur zu. Dann stehe ich morgen im Studio“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Wurst hatte im Mai den Eurovision Song Contest in Kopenhagen mit der pompösen Ballade „Rise Like A Phoenix“ gewonnen, die an Soundtracks früherer Bond-Filme erinnerte.

„Spectre“ soll im kommenden Herbst in die Kinos kommen und ist bereits jetzt österreichisch geprägt: Oscar-Preisträger Christoph Waltz (58) spielt den Bösewicht Oberhauser. Gedreht wird unter anderem in Tirol und der Steiermark. (dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.