Letztes Update am Do, 29.01.2015 13:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Musik

Nadine Beiler singt zu Ostern in „Jesus Christ Superstar“

Die Inzingerin wird bei der konzertanten Fassung von „Jesus Christ Superstar“ im Wiener Raimund Theater die Rolle der Maria Magdalena mimen.

© DPA2011 ging Nadine Beiler beim Song Contest mit "The Secret Is Love" für Österreich an den Start.



Wien – Die Sängerin Nadine Beiler, „Starmania“-Gewinnerin (2007) und Song Contest-Teilnehmerin (2011), tritt zu Ostern erstmals in einer Produktion der Vereinigten Bühnen Wien auf. Wie es am Donnerstag in einer Aussendung hieß, wird sie in einer konzertanten, englischsprachigen Aufführung in „Jesus Christ Superstar“ auf der Bühne des Raimund Theaters stehen.

Wie schon in den vergangenen Produktionen wird auch diesmal wieder Drew Sarich in der Rolle des „Jesus“ zu sehen sein, Beiler steht als Maria Magdalena auf der Bühne. Premiere ist am 27. März. Die Produktion ist an neun Terminen bis inklusive 5. April zu sehen. (APA)