Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 22.11.2015


Relativitätstheorie

In jeder Dimension ein Genie

Albert Einstein revolutionierte vor 100 Jahren, am 25. November 1915, mit einer vierseitigen Präsentation die bis dahin geltende Vorstellung des Universums. Wir sehen deshalb Lichtquellen, die eigentlich verdeckt sind. Navigationssysteme können uns leiten, obwohl die Uhren auf den Satelliten anders ticken. Eine (möglichst vereinfachte) Erklärung der bahnbrechenden Allgemeinen Relativitätstheorie.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen