Letztes Update am So, 12.02.2017 07:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


300. Geburtstag

Maria Theresia: Dramatische Tage einer Monarchin

Vor 300 Jahren erblickte Maria Theresia das Licht der Welt. Österreichs berühmte Regentin war nicht gerade Dauergast in Tirol. Bei ihrem zweiten und letzten Besuch in Innsbruck 1765 verlor sie ihren geliebten Ehemann Franz Stephan. Das hat Spuren hinterlassen, die heute noch sichtbar sind.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen