Letztes Update am Mo, 18.12.2017 15:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wolle

Warum die Welt jetzt wieder Schafwolle will

Noch vor wenigen Jahren galt Wolle als Abfallprodukt und war kaum einen Cent wert. Doch das Schafhaar schaffte das Image-Comeback: Designer und Produktentwickler präsentieren es jetzt auf großer Bühne. Und trotzdem: Die Wolle eines Schafes ist immer noch billiger als ein Glaserl Wein.

Die Hälfte aller Tiroler Schafe sind Tiroler Bergschafe.

© TT/Thomas BöhmDie Hälfte aller Tiroler Schafe sind Tiroler Bergschafe.






Kommentieren


Schlagworte