Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 26.05.2018


Freizeit

Jubiläumsmarkt in St. Johann eröffnet

© Michael Mader



St. Johann – Mit einem Mix aus langjährigen Anbietern und neuen Gesichtern hat der St. Johanner Wochenmarkt auch in der zehnten Saison nach seiner Eröffnung am 29. Mai 2009 nichts an Attraktivität verloren: 35 Standbetreiber nehmen aktuell am Wochenmarkt teil – am 25. Mai bereits zum 341-mal.

Zum zehnten Bestandsjubiläum am gestrigen Freitag marschierte die Bundesmusikkapelle St. Johann auf, der Bieranstich erfolgte durch Vize-Bürgermeister Hubert Almberger mit Hilfe von Johann Baierl, Obmann des Vereins St. Johanner Wochenmarkt, und Huberbräu-Chef Günther Huber. Als Erfolgsgeschichte, die es so in St. Johann noch nicht gegeben hat, lobte Almberger den Wochenmarkt, der auch ein großer Wunsch der Bevölkerung gewesen sei.

Verwirklicht haben ihn damals Peter Rass und Hans Baierl mit nur sieben Ständen: „Es war 2009 ein Sprung ins kalte Wasser, aber ich denke, dass der Wochenmarkt auch noch die nächsten zehn, 15 und 20 Jahre funktionieren wird. Wir präsentieren Regionalität und Qualität“, meinte Baierl bei der offiziellen Eröffnung am Freitag. Ortsmarketing-Geschäftsführerin Marije Moors jedenfalls freute sich über die zahlreichen Besucher des Marktes. (mm)