Letztes Update am Mo, 09.07.2018 13:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wettessen

Scharf auf Scharfes: Chinese aß 50 Chilischoten in einer Minute

Tang Shuaihui brauchte für die scharfen Schoten 68 Sekunden und gewann so den Wettbewerb.

© AFPDer Wettbewerb fand in einem Schwimmbecken statt, das mit Wasser und drei Tonnen roten Chilischoten gefüllt war.



Peking – Gleich 50 scharfe Chilischoten in nur rund einer Minute hat ein Chinese in Ningxiang verspeist und damit das Wettessen beim Chili-Festival der zentralchinesischen Stadt gewonnen. Tang Shuaihui brauchte am Montag für die scharfen Schoten 68 Sekunden und wurde dafür mit einer 24 Karat schweren Münze belohnt. Keiner seiner Rivalen hatte die 50 Chilischoten so schnell herunterbekommen.

Der Wettbewerb fand in einem Schwimmbecken statt, das mit Wasser und drei Tonnen roten Chilischoten gefüllt war. Die Chilischoten in dem Becken waren allerdings weit weniger scharf als die, die die Wettbewerbsteilnehmer verspeisen mussten - auch um Hautreizungen bei den Teilnehmern zu vermeiden.

Tang habe die Chilis „in einem unfassbaren Tempo“ verschlungen, sagte eine Mitarbeiterin des Vergnügungsparks, in dem der Wettbewerb stattfand. Ningxiang liegt in der Provinz Hunan, die für ihre Gerichte mit viel Chili bekannt ist. Das Chili-Festival läuft noch bis Ende August. (APA/AFP)




Kommentieren


Schlagworte