Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 09.08.2018


Osttirol

Heiße Öfen machen in Lienz Station

Am 12. August werden Hunderte Harleys am Hauptplatz in Lienz erwartet.

© TVB OsttirolHunderte Fahrer und ihre Maschinen werden erwartet.Foto: Archiv TVB



Von Christoph Blassnig

Lienz – Hunderte Zweiräder der amerikanischen Motorradschmiede Harley-Davidson werden am Sonntag, 12. August, ab 17 Uhr am Hauptplatz in Lienz erwartet. Nicht zum ersten Mal ist die Stadt Gastgeber für die Straßencowboys, die nicht nur wegen ihrer lautstarken Motoren überall für Aufsehen sorgen.

Bereits zum 23. Mal tourt die Harley-Gemeinde Österreichs im Sommer für einen gute Zweck. Die Fahrer steigen in den Sattel, um Geld für muskelkranke Menschen, vor allem für Kinder, zu sammeln. Dafür werden auch in Lienz Spenden übergeben. Bürgermeisterin Elisabeth Blanik wird die Biker persönlich willkommen heißen. Tourismusverband-Osttirol-Geschäftsführer Otto Trauner hat mit der Felbertauernstraße AG und den zehn motorradfreundlichen Unterkunftgebern in Osttirol einen namhaften Betrag zusammengestellt und wird diesen symbolisch überreichen.

Auch der Dolomitengolfclub unterstützt die Charity-Mission finanziell. Einen Teil der Einnahmen stellt die Harley-Gemeinschaft um Peter Reitzl dem Soforthilfefonds von „Licht ins Dunkel“ zur Verfügung.

Erstmals machen die Fahrer mit ihren Maschinen in Lienz nicht nur halt, sondern bleiben über Nacht und setzen ihre Wohltätigkeits-Österreichrundfahrt erst am Montag fort. Die mehrtägige Tour startet morgen in Wien und erreicht am Samstag Pörtschach am Wörthersee. Dorthin plant auch Otto Trauner selbst der Gruppe entgegenzufahren und mit ihr am Sonntag über Villach, den Faaker See und Gmünd in Lienz einzutreffen. Von Lienz führt die Runde weiter über die Großglockner-Hochalpenstraße nach Schladming und Ried im Innkreis, bevor am Mittwoch, 15. August, in Baden die Abschlussveranstaltung stattfindet.

Den Besuchern am Hauptplatz versprechen die Organisatoren für den Sonntagabend Staunen und Stimmung, bringen die Motorradfahrer doch ihre eigene Live-Tourband Overaged mit. Fünfmal war die Tour bereits in Lienz zu Gast, einmal in Matrei.