Letztes Update am Fr, 12.10.2018 10:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Events in Tirol

Krimi, Disney, Herbstmesse: Das ist los am Wochenende in Tirol

Von Musical über Herbstfest, Krimifest, Oktoberfest bis hin zu Downhill Cup und Ski-Saisonstart: Am Wochenende geht in Tirol die Post ab.

© Disney on IceSechs Mal haben Disney-Fans die Möglichkeit, die Show "Disney on Ice" dieses Wochenende in der Olympiahalle zu erleben.



Innsbruck – Der goldene Oktober mit fast sommerlichen Temperaturen lockt raus aus dem Haus. Ein Glück, dass in Tirol unzählige spannende Events zum Besuch laden. Ein Überblick über die Highlights.

Nature Film Festival (Freitag)

Das Nature Film Festival Innsbruck ist seit Dienstag in vollem Gange: 50 Filmpräsentationen und Rahmenprogramm haben zum Sehen, Staunen und zum ökologischen Diskurs geladen. Auch am Freitag ist noch einiges los: In der Masterclass „What can happen to a small filmproject, if ...“ erklärt Regisseur Christopher Thomson zusammen mit seinem Koproduzenten Michael Beismann um 14.30 Uhr im Saal 2 des Leokino, wie eine Kooperation mit der Universität Innsbruck besondere filmische Früchte gedeihen lässt. Gäste vom Rio Negro in Brasilien erzählen in der Diskussion „Climate connects“ dann um 17.50 Uhr, wie sich der Klimawandel in Amazonien auswirkt und was man in Europa von der indigenen Lebensweise lernen kann.

Das INFF gehört zu den jährlichen Fixpunkten der österreichischen Filmszene.
- Inff

An Filmen gibt es Young-Talents-Kurzfilme (15.30 Uhr im Saal 2), die Dokumentationen „White Wolves“ und „Blue Heart“ (15.45 Uhr im Saal 1), „Das Wunder von Mals“ und „Science Glimpse“ (18 Uhr im Saal 1), eine weitere Kurzfilm-Sektion (18.30 Uhr im Saal 2), „Bird of Prey“ (20 Uhr im Saal 1), „Haze, it‘s complicated ...“ (20.15 Uhr im Saal 2) und die beiden Sieger-Filme des Festivals um 22 Uhr im Saal 1 und 2. Die große Festival-After-Party findet im Anschluss im Kater Noster statt.

Das komplette Programm: http://www.inff.eu/de/

„Wir retten Lebensmittel!“- Public Lunch & Pop Up Market (Freitag)

Regionales und saisonales Gemüse, das zu groß, zu klein, zu krumm oder zu alt für den Verkauf ist, zu retten und zu genießen – das ist die Idee hinter dem Public Lunch in der Altstadt. Die Koordinationsgruppe „Transition Tirol-Innsbruck im Wandel“ will mit Lust an Köstlichkeiten dem Wegwerfen und Verschwenden entgegen wirken. Der Feld-Verein zur Nutzung von Ungenutztem veranstaltet zu diesem Stadtpicknick einen „Pop-Up-Markt“ für Aus- und Überschuss-Gemüse. Am Kochen beteiligen kann sich jeder, der ab 10 Uhr mit Messer und Brett bestückt vor dem Stadtturm bereit steht. Ab 11 Uhr startet der Markt, auf dem man mit selbstmitgebrachter Einkaufstasche das bezahlt, das einem saisonales ungenutztes Gemüse von regionalen Bauern wert ist. Um 12 Uhr ist dann Mittagessen-Zeit, für alle, die Lust haben.

Tauschmarkt in der Piuskirche (Freitag und Samstag)

Der Elternverein der Volksschule Neuarzl/O-Dorf organisiert am Freitag und Samstag einen Tauschmarkt für Familien im Pfarrsaal der Piuskirche. Die Annahme der Dinge, die zum Verkauf stehen, findet am Freitag zwischen 17 und 19 Uhr statt, der Verkauf dann am Samstag von 9 Uhr morgens bis 12.30 Uhr.

Innsbrucker Herbstmesse (Freitag bis Sonntag)

Noch bis Sonntag hält auch die diesjährige Herbstmesse wieder Topangebote für die Herbst- und Wintermonate bereit. Die Schwerpunkte der mehr als 420 Aussteller auf 40.000 Quadratmeter sind heuer Aqua Life, WohnLust, Design- und Erfindermesse, Mode.Styling.Beauty, Bauen, Messeshopping und Piazza Italia. Beim TT-Café in der Halle A können sich TT-Club-Mitglieder mit einer Begleitperson bei einem Getränk und einem Snack kostenlos stärken. Tickets kosten regulär neun Euro, vergünstigte Tickets um sieben Euro gibt es online als Print@Home-Variante oder als QR-Code für das Smartphone unter www.herbstmesse.info. Die Messe hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, einen kostenlosen Kindergarten gibt es ebenfalls täglich von 9 bis 17 Uhr in der Halle D. Gratis-Messe-Shuttle-Busse der IVB verkehren vom Freigelände der Olympiaworld über den Hauptbahnhof zur Herbstmesse und zurück.

Von 9 bis 18 Uhr kann man auf der Innsbrucker Herbstmesse noch bis Sonntag nach Herzenslust stöbern und Neues entdecken.
- Herbstmesse

Kaunertal Opening (Freitag bis Sonntag)

Mit dem dreitägigen Kaunertal Opening wird heuer schon zum 33. Mal auf dem Kaunertaler Gletscher die Saison eingeläutet. Snowboard- und Freeski-Begeisterte feiern dieses große Eröffnungsevent mit einem abwechslungsreichen Programm im Snowpark Kaunertal, dieses Jahr auf der Karlesjochbahn. Neu ist außerdem die Half Mile Jib Line 3.0 mit einer Länge von 800 Metern.

Die Ski- und Snowboard-Saison im Kaunertal wird eingeläutet.
- Pirker

Zahlreiche Contests bieten Gelegenheit, das eigene Können unter Beweis zu stellen. Außerdem können die neuesten Produkte aus der Freeski- und Snowboardszene von 60 Herstellern während des gesamten Openings vor Ort kostenlos getestet werden. Nach einem ereignisreichen Tag auf dem Gletscher geht es am Schluss noch auf die After-Ride-Streetparty in Feichten mit Live-Konzerten, DJs, Street-Food und Filmvorführungen. Der Eintritt ist frei.

Disney on Ice (Freitag bis Sonntag)

Micky Maus, Goofy, Donald Duck und Co. – die größten Superstars der Disney-Familie wirbeln bei „Disney on Ice“ über die Eisfläche in der Olympiahalle Innsbruck, die für das Spektakel so konzipiert wurde, dass die kleinen und großen Besucher ihren Stars so nah wie möglich sein können. Auf ihrer magischen, akrobatischen Reise begegnen sie unter anderem der zierlichen Eiskönigin Elsa und dem lustigen Schneemann Olaf, der Meerjungfrau Arielle und der Krabbe Sebastian, der frechen Rapunzel und dem charmanten Flynn und der Schönen und dem Biest. Zu hören gibt es dazu die schönsten Melodien aus den bekannten Disney-Filmen. Die neue Ausgabe der Show ist dieses Wochenende erstmals in Österreich zu sehen. Sechsmal geht das zauberhafte Eisfestival über die Bühne: Am Freitag um 19 Uhr, am Samstag um 11, 15 und 19 Uhr und am Sonntag um 11 und 15 Uhr. Tickets gibt es unter: www.oeticket.com

Auch die Schöne und das Biest sowie das sprechende Porzellan im Palast erleben die Besucher bei Disney on Ice.
- Disney on Ice

Nordkette Herbst-Genuss-Fest (Freitag bis Sonntag)

Auf der 1905 Metern hoch gelegenen Seegrube mit Innsbruck zu Füßen findet heuer zum 7. Mal das Nordkette Herbst-Genuss-Fest statt. Dieses und kommendes Wochenende werden Besucher der Nordkette mit herbstlichem Kulinarium und Bier-Spezialitäten verwöhnt und bekommen traditionelle Live-Musik zu hören. Auch einen kleinen Markt mit heimischen Produkten sowie ein Kinderprogramm gibt es dort. Das Fest findet freitags von 18 bis 23 Uhr statt, die Seegrubenbahn verkehrt dafür verlängert bis 23.30 Uhr. Samstags und sonntags geht es von 11 bis 17.30 Uhr weiter, bei jedem Wetter. Das Freizeitticket Tirol ist gültig.

Haiminger Markttage (Samstag)

Die Devise auf dem größten Tiroler Erntemarkt lautet „Flanieren und Gustieren“. Der Apfel steht in Nordtirols größter Obstbaugemeinde im Mittelpunkt, aber auch zahlreiche andere regionale Produkte wie Kartoffeln, Käse, Brot, Honig und Schnaps können bei den Haiminger Markttagen probiert und gekauft werden. Für Unterhaltung neben dem Verkosten sorgen Platzkonzerte und für die kleinen Besucher ein Kinderprogramm.

Zahlreiche regionale Köstlichkeiten können bei den Haiminger Markttagen probiert und erstanden werden.
- Polak

Downhill Cup Innsbruck (Samstag)

Am Höhepunkt der Bikesaison in Innsbruck findet der dreiteilige Downhill-Cup statt – dieses Wochenende geht er ins Finale. In verschiedenen Altersstufen fahren dabei Profi- wie Hobbybiker ohne Lizenz. Das erste Rennen (27. bis 29. Juli) wurde zusammen mit den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Götzens auf der Crankworx-Rennstrecke ausgetragen. Von 14. bis 16. September ging es dann gleichzeitig mit dem iXS-Downhill-Cup weiter im Bikepark Innsbruck. Die letzte Runde diesen Samstag, bei der auch der Stadtmeister Innsbruck gekürt wird, findet im Trailgebiet der Nordkette statt. Dort werden auch die Sieger des Gesamt-Cups gekürt.

Der letzte Teil des Downhill Cup Innsbruck findet im Trailgebiet der Nordkette statt.
- Julia Hammerle

Krimifest Tirol (ab Samstag)

Ab Samstag durchdringt der Krimi eine Woche lang Tirol. Zum Auftakt lesen am Samstagabend ab 20 Uhr im Treibhaus in Innsbruck Sophie Bonnet, Oliver Bottini, Joe Fischler, Sven Stricker, Beate Maxian, André Pilz und Tatjana Kruse sowie der Sieger des Raiffeisen-Newcomer-Krimipreises. Am Sonntag sind dort zur gleichen Zeit Jan Costin-Wagner, Antti Tuomainen und Bernhard Aichner zu hören. Krimilesung inklusive Frühstück gibt es schon am Sonntagmorgen um 10 Uhr im Baguette in Brixlegg, in Ötztal-Bahnhof, Landeck und Weer, um 10.30 Uhr im Alten Widum in Ischgl sowie im Baguette in Lienz und um 11 Uhr in der Kunstschmiede Unger in Terfens. Von 13 bis 15 Uhr können sich junge Schreibwütige ab 16 Jahren selbst am Krimi versuchen und beim Workshop mit Autor Thomas Raab im Riesen in den Swarovski Kristallwelten in Wattens kostenlos teilnehmen.

Alle Infos unter: http://krimifest.at/

Neben Bernhard Aichner lesen beim zweiten Krimifest Tirol viele weitere renommierte Krimi-Autoren.
- fotowerk Aichner

Oktoberfest am Stubaier Gletscher (Samstag und Sonntag)

„Weißwurst meets Pistenspaß“ lautet das Motto, wenn beim Oktoberfest am Stubaier Gletscher zwei Tage lang der Start in die Wintersaison 2018/19 kräftig gefeiert und auf den Abfahrten der erste Schnee genossen wird. Die Weiße Wies‘n auf 2900 Metern Höhe hat dabei alles im Angebot, was man auch von einem bayerischen Oktoberfest erwartet: von Weißwurst über Brezen bis hin zum Bier. An der Bergstation Eisgrat wird die Gaudi mit Live-Musik, Trachten-Wettbewerb, Bierverkostung und Nostalgie-Skifahren besonders groß. (anl)

Auf der "weißen Wiesn" am Stubaier Gletscher gibt es von der Lederhose bis zum Bier alles, was ein bayrisches Oktoberfest ausmacht.
- Stubaier Gletscher/vandory.com