Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 30.10.2018


Bezirk Kufstein

Mit heißem Ofen und zwei Brettern gegen die Uhr in Ellmau

Außergewöhnliches Spektakel: Das Bike&Ski-Night-Race am Stanglleit in Ellmau verspricht viel Action mit Skirennläufer-Stars.

null

© Otter



Ellmau – Bike&Ski-Night-Rac­e nennt sich eine neue und äußerst ausgefallene Veranstaltung, die in knapp zweieinhalb Monaten in Ellma­u ihre Österreich-Premiere feiert. Auf der Stanglleit rast dabei ein Skifahrer nach unten und ein Harley-Fahrer nach oben. Das Ganze hatte Danie­l Gepper­t im Vorjahr auf der Seiseralm in Südtirol bereits veranstaltet – mit am Start standen Skistars wie Reinfrie­d Herbst, Peter Fill und Dominik Paris. Herbst ist es nun auch, der das verrückt-spaßige Spektakel für den 12. Jänner 2019 nach Ellmau holt.

Der Ablauf: Je ein Skifahrer und ein Harley-Fahrer bilden ein Team, das gegen die Zeit kämpft. Zuerst startet der Teilnehmer auf zwei Bretteln und muss einen Riesenslalom bewältigen. Sobald der im Ziel einen „Passer-Button“ drückt und die Ampel von Rot auf Grün springt, startet der Biker auf seiner umgebauten Harley. Dieser versucht dann mit seinem heißen Ofen in vollem Tempo den Hang nach oben zu fahren. Keine leichte Aufgabe, wie Geppert erklärt. „Nach einer kleinen Pause mit einem Showprogramm kommt der zweite Durchgang“, fügt Reinfried Herbst an. Dies sei ein Zugeständnis an ihn, den Slalomläufer, gewesen, wie er sagt. Jenes der zwölf startenden Teams mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt. Als Starter zugesagt haben bereits Peter Fill und Manfred Pranger.

Möglich macht das Rennen die „Partnerschaft zwischen Bergbahnen Ellmau und dem TVB Wilder Kaiser, Daniel Gep­pert und den Gastronomen Robert Ressler sowie den Hotels“, wie sich Reinfried Herbst freut.

Mit zu den unterstützenden Hotels gehört auch der Stanglwirt in Going, wo dieser Event für die Nachbargemeinde Ellmau präsentiert wurde. Der Familie Hauser geht es darum, innovative Ideen für den Tourismus zu unterstützen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Für Peter Moser, TVB Wilder Kaiser, wird der Event eine entsprechend gute Werbeplattform abgeben und sicher auch viele Zuschauer anziehen. Daher wurde vorerst vereinbart, ihn dreimal abzuhalten. „Ich bin davon überzeugt, dass diese Eventart ein großes Potenzial hat“, sagt Herbst.

Das Bike&Ski-Night-Race beginnt bereits am Freitag, 11. Jänner, mit der Welcome-Party. Der Hauptevent beginnt am 12. Jänner um 20 Uhr. (TT, wo)